255275

Unsere Themen: Vorsicht beim Kamerakauf

02.10.2003 | 13:06 Uhr |

"Digitalkamera mit 5 Megapixel und 12fach-Zoom für nur 150 Euro". Klingt gut, oder? Seien Sie lieber vorsichtig! Glauben Sie den toll klingenden Werten nicht ohne weiteres.


Womöglich "erfindet" die Kamera durch Interpolation etliche Millionen Pixel dazu, um so mit einer hohen Auflösung glänzen zu können - die tatsächliche Auflösung des Sensorchips ist eventuell nur halb so hoch. Doch auf eben die kommt es an. Und wenn die Angaben zum Zoom ebenfalls geschönt sind und durch Software-Interpolation zustande kommen? Dann kriegen Sie Ihr Motiv nur als Klötzchengrafik in die Kamera.

Daher unser Rat: Nehmen Sie mit uns die Herstellerangaben unter die Lupe. Sie werden sehen, vieles ist nur Marketing-Gerede und reine Augenwischerei.

PC-WELT Marktplatz

255275