2488511

Unerlässliche Favoriten im PS Store deutlich günstiger

19.02.2020 | 15:21 Uhr | Michael Söldner

Der aktuelle Sale im Playstation Store umfasst aktuelle Spiele und zahlreiche Games für Playstation VR.

Unter dem Motto „Unerlässliche Favoriten“ bietet Sony im Playstation Store knapp 140 Spiele deutlich günstiger an. Dabei handelt es sich nach Ansicht des Plattformbetreibers um absolute Pflichtkäufe. Wer beispielsweise Grand Theft Auto 5 bislang verpasst hat, kann in Form der Premium Online Edition für 15 statt 35 Euro zuschlagen. Das Western-Epos Red Dead Redemption 2 wird in der Ultimate Edition für 35 statt 100 Euro angeboten. Das letzte Need for Speed namens Heat kostet mit 50 Prozent Rabatt nur noch 35 Euro. Wer sich das aktuelle Star-Wars-Spiel Jedi: Fallen Order zulegen möchte, zahlt in der Standard-Version 35 Prozent weniger und damit 45 Euro. Die Deluxe Edition wird für 50 Euro angeboten.

Das apokalyptische Action-Adventure Days Gone wurde um 57 Prozent im Preis gesenkt und kostet noch 30 Euro. Wer sich am Aufbauspiel Civilization VI versuchen möchte, zahlt anstelle von 50 nur noch 30 Euro. Unter den Angeboten finden sich aber auch Spiele für den kleinen Geldbeutel: So kostet No Man‘s Sky beispielsweise nur noch 18 Euro, Detroit: Become Human in der Digital Deluxe Edition wird ab 13 Euro offeriert und Infamous: First Light kostet noch 7 Euro. Für VR-Spieler hält der Sale ebenfalls viele Schnäppchen bereit: Farpoint wird für 10 Euro angeboten, Bravo Team und Eagle Flight gibt es für 15 Euro, Moss und Astro Bot: Rescue Mission kosten jeweils 18 Euro, Blood and Truth gibt es für 20 Euro und Borderlands VR wird für 25 Euro angeboten. 

Unerlässliche Favoriten im Playstation Store anschauen

PC-WELT Marktplatz

2488511