2651187

Umfrage: PS5-Dualsense ist bester Controller aller Zeiten

29.03.2022 | 15:41 Uhr | Michael Söldner

In einer Umfrage von BAFTA Games konnte sich der Dualsense der PS5 als bester Controller aller Zeiten behaupten.

In den vergangenen Jahrzehnten haben Konsolenhersteller immer wieder neue Konzepte ausprobiert – vom Analogstick über Rumble-Motoren bis hin zu Lagesensoren für mehr Immersion. Einige dieser Experimente kamen bei den Spielern gut an, andere wurden von Entwicklern kaum genutzt. Die Veranstalter der BAFTA-Awards wollten im Rahmen einer Umfrage von der Spielerschaft wissen, welcher Controller aus den letzten Jahrzehnten am beliebtesten ist.

Gitarre, Tanzmatte und Wii-Mote

Neben dem ikonischen DualShock-Controller der Playstation 2 standen auch der GameCube-Controller, das Gamepad des SNES oder das ungewöhnliche Pad des Dreamcast zur Auswahl. Mit dem Gitarren-Controller von „Guitar Hero“, einer Tanzmatte, der Kinect-Kamera oder dem Wii-Controller eiferten auch ungewöhnliche Konzepte eines Controllers um den Sieg.

Sony auf den Spitzenplätzen

Letztlich lief die Umfrage auf ein Finale zwischen dem DualShock-Controller der Playstation 2 sowie dem DualSense-Controller der aktuellen Playstation 5 hinaus. Trotz Retro-Bonus des PS2-Pads waren die Spieler letztlich doch mehr vom neuen Konzept des PS5-Controllers überzeugt. Der DualSense wird damit der beliebtesten Controller aller Zeiten.

Viele Neuerungen im DualSense

Mit seinen adaptiven Triggern ist der DualSense speziell in Shootern und Rennspielen ein echter Mehrwert. Auch die Vibration wurde deutlich verbessert und simuliert unterschiedliche Untergründe oder Einschläge. Das eingebaute Mikrofon hingegen sorgt dafür, dass kooperative Spiele auch ohne Headset mit Freunden bestritten werden können. Dazu kommt, dass der PS5-Controller noch einmal besser in der Hand liegt und auch von der Akkulaufzeit her überzeugt. Ein verdienter Sieg!

DualSense-Controller bei Amazon anschauen

PC-WELT Marktplatz

2651187