2575825

Über 750 PS2-Spiele-Prototypen zum Download

23.03.2021 | 12:38 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Eine Gruppe hat über 750 Prototypen von Playstation-2-Spielen ins Netz gestellt und will sie so für die Nachwelt erhalten.

Die Gruppe "Hidden Palace" hat im Rahmen des "Project Deluge" (auf deutsch: "Projekt Sintflut") über 750 Prototypen von Playstation-2-Spielen veröffentlicht. Die meisten dieser Prototypen sind auch in Form von ISO-Dateien zum Download verfügbar und können in entsprechenden Emulatoren ausprobiert werden. Zum ersten Mal waren diese Prototypen am vergangenen Wochenende in einer Twitch-Übertragung einem breiteren Publikum gezeigt worden.

Ziel der Community von "The Hidden Palace" ist es, alte Entwicklungen aus der Videospiele-Entwicklerszene für die Nachwelt zu erhalten. Bei "Project Deluge" sind das Prototypen von Playstation-2-Spielen, die Entwicklerstudios für interne Zwecke produziert hatten. Etwa, um sich mit den Möglichkeiten der Playstation-2-Hardware vertraut zu machen oder um größere Spieleprojekte bei den Publishern zu pitchen.

Über "Project Deluge" sind aktuell 752 dieser Playstation-2-Spiele-Prototypen verfügbar. Sie erlauben einen interessanten Einblick in die Videospielgeschichte. Darunter auch Prototypen für Spielereihen, die im Laufe der Jahre dann überaus erfolgreich wurden. Darunter etwa ein Prototyp von "Crash Bandicoot: The Wrath of Cortex" vom 15. Mai 2001, der bei der E3 2001 als Demo für das Spiel gezeigt wurde. Solche frühen Versionen gibt es auch von "Shadow of the Collosus", "God of War II" (Prototyp aus dem Jahr 2007) oder "Ratchet & Clank" (aus dem Jahr 2002) und  "Rayman 3" (2002).

Zu jedem Titel gibt es weitergehende Informationen und Screenshots. Nach und nach sollen bei "Project Deluge" nun weitere Titel hinzugefügt werden. Die Community fordert dazu auf, sich zu melden, wenn man im Besitz solcher Entwicklerversionen ist.

PC-WELT Marktplatz

2575825