Channel Header
2427927

Ubuntu 19.10 Eoan Ermine: Neuerungen, Release, Download

10.05.2019 | 14:55 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Die voraussichtlich am 17. Oktober 2019 erscheinende nächste Ubuntu-Version 19.10 trägt den Codenamen Eoan Ermine.

Die voraussichtlich im Oktober 2019, konkret am 17. Oktober 2019, erscheinende nächste Ubuntu-Version 19.10 trägt den Codenamen Eoan Ermine. Dieser Termin gilt als gesetzt, sofern keine ungewöhnlichen technischen Probleme auftreten. Canonical, das Unternehmen, das die Linux-Distribution Ubuntu entwickelt, hält voraussichtliche Veröffentlichungstermine in der Regel ein.

Laut Itsfoss ist ein Ermine eine Wieselart, genauer gesagt ein Kurzschwanzwiesel. Im Deutschen wird dieses Tier als Hermelin bezeichnet. Bei Eoan wird es dagegen schwierig. Dieses Wort scheint etwas mit der Morgendämmerung zu tun haben. Das Wort könnte von Eos, dem Namen der griechischen Göttin der Morgenröte, stammen.

Canonical-Chef Mark Shuttleworth hat übrigens noch nichts auf seinem Blog zum Codenamen von Ubuntu 19.10 veröffentlicht.

Dieser vorläufige Zeitplan scheint laut omgubuntu wahrscheinlich zu sein:

  • Feature Freeze: 22. August 2019

  • Kernel Freeze/Beta Release: 26. September 2019

  • Final Freeze: 10. Oktober 2019

  • Erscheinungstermin: 17. Oktober 2019

Ubuntu 19.10 wird wieder ein Short-Time-Release sein. Canonical wird für Ubuntu 19.10 Eoan Ermine also nur neun Monate lang Updates bereitstellen. Also genauso lang wie für Ubuntu 19.04 und Ubuntu 18.10. Nach Ablauf dieser neun Monate müssen Sie auf eine neue Ubuntu-Version aktualisieren, um weiterhin Updates erhalten zu können. Ubuntu 19.10 wird also keine LTS-Version sein.

Mit Ubuntu 20.04 wird das nächste Ubuntu mit Long-Term-Support im Frühjahr 2020 erscheinen. Sollten Sie Wert auf einen längeren Supportzweitraum legen, dann warten Sie mit einem Distributionsupdate besser bis Ubuntu 20.04.

Neuerungen: Als Oberfläche dürfte bei Ubuntu 19.10 Gnome 3.34 zum Einsatz kommen.

Ubuntu 19.04 Disco Dingo: Download und Neuerungen

Ubuntu 18.10 ist erschienen - mit Gnome 3.30 & Kernel 4.18

Bionic Beaver: Ubuntu 18.04.1 LTS ist verfügbar

Ubuntu 17.10 Artful Aardvark ist verfügbar

Ubuntu 17.04 Zesty Zapus: Das sind die Neuerungen

Diese Ubuntu-Linux-Varianten gibt es: Server, Desktop, IoT

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2427927