2630173

Ubisoft verschenkt Aufbauspiel Anno 1404

07.12.2021 | 16:15 Uhr | Michael Söldner

Derzeit verschenkt Ubisoft die „Anno 1404 History Collection“. Das Angebot gilt bis zum 14. Dezember.

Aktuell feiert Publisher Ubisoft sein 35-jähriges Bestehen. Dies nimmt sich der französische Spielehersteller zum Anlass, um Spielern weltweit Gratis-Spiele zu schenken. Aktuell gibt es das Aufbauspiel „Anno 1404“ in der History Collection kostenlos. Das schon 2009 veröffentlichte Spiel wirkt nach heutigen Maßstäben zwar weniger komplex, ist dafür aber einfacher zugänglich. Auch die liebevoll gestaltete Grafik ist gut gealtert. Genrefans sollten sich das Gratis-Spiel daher nicht entgehen lassen.

Modernisierung eines Klassikers

Die History Collection von „Anno 1404“ erschien im Juli 2020 und verzichtet auf den damals heiß diskutierten Kopierschutz. Dieser erlaubte nur eine begrenzte Anzahl an Aktivierungen, danach mussten Spielen den Support von Ubisoft kontaktieren. Die Neuauflage sorgt dafür, dass „Anno 1404“ auch auf modernen Systemen gut läuft. Außerdem kann auch der Mehrspielermodus weiterhin genutzt werden. Die anfängliche Limitierung auf Systeme mit 32-Bit-Betriebssystem ist ebenso behoben worden wie die vorher viel zu kleine Menüleiste, die nun auch auf 4K-Bildschirmen noch gut zu erkennen ist. Dennoch kommt der Titel mit sehr niedrigen Systemanforderungen daher. Zum Spielen reicht schon ein gealterter i3-Prozessor samt 4 GB Arbeitsspeicher und Windows 7.

Altes Notebook genügt

Somit lässt sich der Aufbau-Klassiker auch auf einem betagten Notebook noch gut spielen. Bis zum 14. Dezember um 15:00 Uhr muss das Spiel allerdings der eigenen Bibliothek hinzugefügt werden. Dazu ist ein kostenloses Uplay-Konto bei Ubisoft nötig. Weitere Einschränkungen gibt es laut Hersteller nicht. Bei Gefallen bietet der Hersteller auch „Anno 1602“, „Anno 1701“ und „Anno 1503“ für jeweils 9,99 Euro zum Download an.

"Anno 1404" kostenlos bei Ubisoft herunterladen

PC-WELT Marktplatz

2630173