2243097

Uber stoppt Test mit autonomen Autos in Kalifornien

23.12.2016 | 08:12 Uhr |

Nach Streitigkeiten mit der Aufsichtsbehörde stoppt Uber seinen Testlauf mit autonomen Autos in Kalifornien.

Die Entscheidung hierfür fiel, nachdem sich die Uber-Betreiber auch nach längeren Verhandlungen nicht mit der US-Aufsichtsbehörde über eine Freigabe des Testlaufs einigen konnten. Die Behörde gibt als Begründung an, dass Uber eine entsprechende Genehmigung benötigt, wie sie auch für die 20 anderen Unternehmen gefordert wird, die in Kalifornien schon mit autonomen Autos Testfahrten unternehmen.

Uber hingegen ist der Meinung, dass keine spezielle Freigabe nötig sei, da die betreffenden Fahrzeuge nicht permanent eigenständig fahren könnten. Vielmehr müssten die Autos zu jeder Zeit von einem menschlichen Fahrer kontrolliert werden. Daher sei keine besondere Zulassung nötig.

Neben San Francisco führt Uber auch in Pittsburgh seit September Tests mit autonomen Autos durch. 

Anlässlich seines 100-jährigen Firmenjubiläums zeigt BMW, an welchen Zukunfts-Visionen in den Forschungslaboren gerade experimentiert wird. Der Konzept-Modell BMW Vision Next 100 könnte vollautonom fahren oder im manuellen Modus den Fahrer dank Augmented Reality vielfältig unterstützen. Ein echter Hingucker ist die flexible Außenhaut, die auch die Räder bedeckt. Mehr Infos dazu in diesem Video unserer Serie "Sprachlos".

Umzug nach Arizona

Wenn Kalifornien nicht helfen will, dann eben der weniger dicht besiedelte Nachbarstaat Arizona, mag man sich bei Uber denken. Gestern hat das Unternehmen jedenfalls seine 16 Fahrzeuge, die bis dato in San Francisco unterwegs waren, auf einen Truck geladen und nach Arizona gekarrt. Der Laster gehört interessanter Wiese zu Ubers Tochter Otto, das selbst fahrende LKW entwickelt.

"Wir werden unser Pilotprojekt mit selbst fahrenden Autos dorthin ausweiten," heißt es in einem Statement Uber s, und: "wir sind begeistert, Unterstützung von Gouverneur Ducey zu erhalten". Doug Ducey gehört der Republikanischen Partei an und ist seit Janaur 2015 Gouverneur von Arizona.

Abonnieren Sie unseren Gratis-Newsletter Auto & Technik

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2243097