2483381

US Space Force: Logo und Motto bekannt gegeben

24.07.2020 | 10:59 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Die United States Space Force hat nun offiziell ein Logo und ein Motto.

Update 24.7.2020: Die U.S. Space Force hat ihr offizielles Motto und Logo vorgestellt. Demnach lautet das offizielle Motto der Space Force: "Semper Supra“, lateinisch für „immer oben“. Das Logo wiederum ist ein zugespitztes Delta. Das Logo nimmt Bezug auf das Logo (siehe ganz unten in dieser Meldung) der USAF (United States Air Force) samt deren Space Command aus dem Jahr 1961.

Die Space Force wurde offiziell im Dezember 2019 gegründet. Das von Donald Trump im Januar 2020 vorgestellte "Logo" für die United States Space Force, also für die neue sechste Teilstreitkraft der USA, ist stattdessen dessen Siegel und nicht das Logo! Siehe die ursprüngliche Meldung.

Update Ende, Beginn der ursprünglichen Meldung:

Links das neue Space-Force-Logo, rechts das Logo aus Star Trek.
Vergrößern Links das neue Space-Force-Logo, rechts das Logo aus Star Trek.
© twitter.com/RobertPicardo/status/1220840423234686981

Donald Trump hat das Logo für die United States Space Force vorgestellt, also für die neue sechste Teilstreitkraft der USA. Es ähnelt frappierend dem Logo des „Starfleet Command“ der „United Federation of Planets“ aus Star Trek. Prompt hagelte es im Web ähnlich viel Spott wie im August 2018, als Trump erstmals seine Pläne für eine Space Force verkündete.

Donald Trump twittert das neue Logo der United States Space Force in diesem Tweet. Die Kommentare unter Trumps Tweet geben sofort die Richtung wieder: Das Logo der neuen US-Teilstreitkraft ähnle doch sehr an dem legendären Star-Trek-Logo. Und Robert Picardo, der in Star Trek mitspielt, frotzelt: „Ich dachte es sei China, das geistiges Eigentumsrecht nicht beachtet“. Weitere Lästereien auf Twitter fordern Lizenzgebühren für die Verwendung des Star Trek Logos oder dass sich die Angehörigen der Space-Force mit dem Vulkaniergruß grüßen sollten. Auch von einer Unterlassungserklärung ist die Rede, die die neue Space Force gegenüber dem US-Sender CBS (der die Fernsehrechte an Star-Trek-Serie besitzt) abgeben müsse.

Die Ähnlichkeit zwischen den beiden Logos ist in der Tat offensichtlich, auf den ersten Blick könnte man also tatsächlich meinen, dass sich Donald Trump dreist bei Star Trek bedient habe.

Links das Logo des "US Air Force Space Command", rechts das Logo der neuen Space Force.
Vergrößern Links das Logo des "US Air Force Space Command", rechts das Logo der neuen Space Force.
© twitter.com/noonanjo/status/1220826251402862592

Die Wahrheit sieht allerdings etwas anders aus, worauf John Noonan via Twitter hinweist. Denn tatsächlich findet man wesentliche Elemente des Star-Trek-Logos und damit auch den Space-Force-Logos bereits in einem  Logo der US-Luftwaffe – und zwar im Jahr 1942, also während des zweiten Weltkriegs und weit vor dem Start der Star-Trek-Serie. Seit 1961 verwendete dann das „US Air Force Space Command“ dieses Logo, wie CNN berichtet. Dabei handelt es sich um die damals für den Weltraum zuständige Abteilung der US-Luftwaffe. Die Air Force Space Command“ ist also der Vorgänger der neuen Space Force von Donald Trump.

US-Weltraum-Armee: Donald Trump gründet offiziell Space Force

Neues US Space Command: Erfolgreicher Einsatz gegen den Iran

So lacht das Web über Donald Trumps Space Force

PC-WELT Marktplatz

2483381