2570779

US-Army will mächtigste Laserwaffe entwickeln - durchdringt jede Panzerung

26.02.2021 | 16:01 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Die US-Armee will eine neuartige Laserwaffe entwickeln, die Ziele in Sekunden ausschalten kann. Einen Ultrakurzpulslaser.

Die US-Army verrät in einer Mitteilung, dass sie eine neuartige Laserwaffe entwickeln will, die mächtiger als die bisher in der Planung und Entwicklung befindlichen Laserwaffen sein soll. Der "Ultrashort Pulse Laser" (USPL), also Ultrakurzpulslaser, soll in der Lage sein, jegliche Panzerungen zu durchdringen. Außerdem sollen auch Sensoren unschädlich und elektronische Geräte "abgeschossen" werden können.  

Bisher testet die US-Armee Laserwaffen, die durch kontinuierliche Energiewellen einen Laserstrahl erzeugen. Dieser vernichtet das Ziel dann durch Erhitzung - es wird zum Schmelzen gebracht. Bei der neuen Laserwaffe sollen laut der Beschreibung des US-Militärs stattdessen starke ultrakurze Pulse erzeugt werden. Dieser Energiestoß soll dann das Ziel ausschalten. Auf diese Weise könnten Ziele, wie etwa anfliegende Drohnen, schneller unschädlich gemacht werden. Ein weiterer Vorteil wäre, dass mehr Ziele innerhalb einer kürzeren Zeit bekämpft werden könnten.

Forscher haben bereits solche Ultrakurzpulslaser entwickelt. Diese können innerhalb einer Femtosekunde feuern, also innerhalb von 0,000000000000001 Sekunden. Bisher gibt es solche Ultrakurzpulslaser aber nur in Laboren. Dazu erklärt das Pentagon in seiner Ausschreibung:

"In den letzten zwei Jahrzehnten haben Femtosekundenlaser nicht mehr eigene Gebäude in den nationalen Labors benötigt, sondern stehen heute auf akademischen Optiktischen im ganzen Land"

Angedeutet wird aber auch, dass die Entwicklung wohl einige Zeit dauern dürfte:

"Diese Ultrakurzpulslaser sind zwar vielversprechend, haben aber noch viele Hürden in Bezug auf Größe, Gewicht und Leistung, relevante Betriebsumgebungen und eine konsistente Massenfertigung zu überwinden."

Nicht nur die USA testet bereits Laserwaffen. Auch das chinesische Militär hat eine solche Laser-Waffe entwickelt, die Menschen in Brand setzen können soll. Anfang 2021 wurde bekannt, dass die Deutsche Marine eine solche Laserkanone entwickeln lässt, die ab dem Jahr 2022 zum Einsatz kommen soll.

Wie leistungsfähig Laserkanonen mittlerweile sind, zeigt dieser Beitrag: Laserkanone vernichtet Auto aus 1,6 Kilometer Entfernung.

US-Kriegsschiff schießt Drohne mit Laser ab

PC-WELT Marktplatz

2570779