2507056

Twitter markiert falsche Covid-19-Infos - auch von Trump

12.05.2020 | 10:32 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Twitter sagt irreführenden Covid-19-Tweets den Kampf an. Auch Trump-Tweets sollen nicht verschont bleiben.

Twitter kündigt weitergehende Maßnahmen gegen die Verbreitung von irreführenden Covid-19-Informationen über seine Plattform an. Verschwörungstheoretiker nutzen soziale Plattformen immer stärker für die Verbreitung von Fehlinformationen über die globale Coronakrise. Twitter hatte bereits im März 2020 erste Maßnahmen gegen solche Tweets angekündigt.

Jetzt geht Twitter noch einen Schritt weiter. Demnach sollen Tweets, die "strittige oder irreführende Informationen" enthalten, eine entsprechende Kennzeichnung enthalten oder sogar direkt gelöscht werden. Betroffen sind, so erklärt Twitter, alle Inhalte, die "potenziell schädliche, irreführende Informationen im Zusammenhang mit COVID-19" beinhalten.

Enthält ein Tweet umstrittene Behauptungen, dann wird eine entsprechende Warnung hinzugefügt, die die Nutzer zu kuratierten wissenschaftlich belegten Fakten rund um die Corona-Pandemie führen. Bei nachweislich falschen Behauptungen wird ein Tweet mit einem entsprechenden Hinweis gänzlich gelöscht und ein Link zu Covid-19-Fakten hinzugefügt.

Zur Überwachung der Tweets setzt Twitter laut eigenen Angaben die vorhandenen "internen Systeme" ein. Vor allem "hochsichtbare Inhalte" sollen diese Systeme schnell aufspüren können, so dass entsprechende Maßnahmen ergriffen werden können.

Die neuen Regeln gelten für alle Nutzer von Twitter, auch für US-Präsident Donald Trump. Das betont Yoel Roth, Head of Site Integrity bei Twitter. Roth nennt Trump nicht namentlich, auf die entsprechende Frage einer Journalistin, antwortet Roth in einem Tweet mit den Worten: "Diese Kennzeichnungen gelten für jeden, der irreführende Informationen weitergibt, die den Anforderungen unserer Politik entsprechen, einschließlich der führenden Politiker der Welt."

Coronavirus: Twitter löscht Falschmeldungen und Aufforderungen zu zivilem Ungehorsam

PC-WELT Marktplatz

2507056