202722

Greasemonkey & Turnabout: Die Funktionen

02.12.2005 | 17:02 Uhr | Panagiotis Kolokythas, David Wolski

Funktionen von Greasemonkey

Nach der Installation werden Sie von Greasemonkey zunächst gar nichts merken. Nur im Menü „Extras“ sehen Sie einige neue Funktionen, und in der Statuszeile befindet sich ein neues Icon. Erst nach der Einrichtung benutzerdefinierter Vorgaben tritt die Erweiterung in Aktion: Der Browser holt sich den Inhalt zunächst im Originalzustand, und Greasemonkey verändert ihn dann nach festgelegten Regeln. Diese Regeln liegen als „Userscripts“ vor – das sind Javascripts, die dem Browser sagen, welche Elemente er auf welche Weise manipulieren soll.

Funktionen von Turnabout

Anders als Greasemonkey bringt die Erweiterung für den Internet Explorer schon einige vorgefertigte Scripts mit: Unter „Extras, Turnabout“ erhalten Sie einen Überblick darüber, welche Userscripts installiert und aktiviert sind.

Standardmäßig enthält das Tool beispielsweise einen Werbeblocker. Ein anderes Script macht aus kaputten Links in Textform klickbare Links. Ein weiteres sorgt dafür, dass Flash-Animationen beim Besuch einer Website nicht automatisch starten, sondern erst nach einem Klick. Das mitgelieferte Script „Bug Me Not“ hilft beim Besuch von Websites, die eine kostenlose Registrierung und Login mit Passwort erfordern: Es stellt eine Verbindung zum Web-Dienst „Bug Me Not“ her ( www.bugmenot.com ), um von dort gültige, anonyme Login-Daten zu beziehen. Sobald Sie in ein Passwort-Feld mit der Maus hineinklicken, erscheint rechts daneben ein kleines Auswahlfenster, in dem ganz oben der Eintrag „Get login from Bug Me Not“ steht. Ein Klick darauf füllt automatisch die Felder für User-Name und Passwort aus. Zwar kennt „Bug Me Not“ Anmeldedaten für 86.000 Websites, in der Praxis liefert es aber nicht zu allen populären Seiten einen Login.

Weitere Infos

1. Neugierig geworden was die beiden Browser-Erweiterungen noch so drauf haben? Im PC-WELT-Wiki verraten wir Ihnen, wie Sie Userscripts installieren. Außerdem beschreiben wir Ihnen dort eine Reihe von nützliche Userscripts für populäre Websites. Zu jedem der vorgestellten Scripts finden Sie die Angabe, ob es mit Greasemonkey, Turnabout oder beidem funktioniert.

2. Machen Sie mit & helfen Sie anderen : Wie alle Inhalte im PC-WELT-Wiki wartet auch der Artikel zu Greasemonkey und Turnabout darauf, um nützliche Tipps & Tricks ergänzt werden. Jeder kann als Autor daran teilnehmen - es genügt eine knappe Registrierung als neuer Benutzer, die nur wenige Sekunden dauert. Viel Spass!

Hier geht es zum Artikel im PC-WELT Wiki: Greasemonkey und Turnabout .

PC-WELT Marktplatz

202722