2504647

Trotz Coronakrise: Tesla feiert mehrere Rekorde

30.04.2020 | 11:38 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Tesla schreibt das dritte Quartal in Folge Gewinn! Und das ist nicht der einzige Rekord, den Elon Musk zu feiern hat. Wir stellen die drei aktuellen Rekordmeldungen von Tesla vor.

Rekord 1: Tesla feiert einen neuen Rekord - das dritte Mal in Folge hat der Elektro-Auto-Pionier ein Geschäftsquartal mit Gewinn abgeschlossen. Genau 16 Millionen US-Dollar hat Tesla im ersten Quartal 2020 Gewinn gemacht. Bei rund 5,9 Milliarden US-Dollar Umsatz. Trotz der zeitweisen Schließung der Fabriken in den USA und in China hält Tesla an seinem Ziel fest im Jahr 2020 500.000 Fahrzeuge weltweit auszuliefern.

Im zweiten Quartal 2020 dürfte Tesla die Folgen der Coronakrise vermutlich aber doch noch zu spüren bekommen. Zwar hat Tesla seine Fabrik in China nach dem Corona-bedingten Shutdown wieder hochgefahren, doch das Stammwerk in den USA ist wegen der Coronakrise immer noch geschlossen.

Rekord 2: Mit dem Model Y, dessen Auslieferung im ersten Quartal 2020 gestartet ist, schaffte Tesla ein weiteres Novum: Erstmals verspätete sich der Start eines neues Tesla-Modells nicht, sondern wurde sogar vorgezogen.

Rekord 3: Tesla betont, dass das Model Y bereits Gewinne schreiben würde. Damit ist das Model Y das erste Tesla-Fahrzeug, das bereits im ersten Fertigungsquartal profitabel ist – ein weiterer Rekord. Das wird durch die Gleichteilpolitik möglich: Das Kompakt-SUV Model Y teilt sich viele Teile mit dem schon länger gefertigten Model 3, von 75 Prozent identischer Teile zwischen beiden Fahrzeugen spricht Tesla. Unseren Testbericht samt Testvideo des Model 3 finden Sie hier: Tesla Model 3 im Test + Video: Irrer Sprint, rasanter 15-Zöller und always online.

Für rund 64.000 Euro bekommt ihr im neuen Tesla Model 3 Performance jede Menge Technik-Schnickschnack. Und in unserem Test stellen wir schnell fest: Tesla nimmt sich selbst nicht allzu ernst und spendiert dem E-Auto jede Menge Features, über die man nur lachen kann: Blinker mit Furzgeräuschen, Videospiele oder ein Lagerfeuer für "romantische" Stunden auf der Autobahn. Was der Wagen noch so kann, erfahrt ihr in diesem Video.

► Hier geht's zum Test-Bericht:
www.pcwelt.de/produkte/Tesla-Model-3-im-Test-Irre-Beschleunigung-rasanter-15-Zoeller-und-always-online-10643706.html

► Unterstützt uns, werdet Kanalmitglied für nur 99 Cent im Monat und erhaltet exklusive Vorteile (jederzeit kündbar):
www.youtube.com/pcwelt/join

► Zum PC-WELT T-Shirt-Shop:
www.pcwelt.de/fan

--------

Unser Equipment (Affiliate-Links):

🎥Kameras:
amzn.to/2SjTm72
amzn.to/2IuqA3T
amzn.to/2IvFtmk

🔭Objektive:
amzn.to/2E0wofO
amzn.to/2NkGoFd

➡️ Stative:
teuer: amzn.to/2DIlCeV
günstig: amzn.to/2IHm026
Einbein: amzn.to/2T0WbPG

📺Field Monitore:
teuer: amzn.to/2UnVbWk
günstig: amzn.to/2IKAbUv

🎤Mikros:
Lavalier: amzn.to/2IxIlzm
Headset: de-de.sennheiser.com/hsp-essential-omni
Hand: amzn.to/2HdVKIT
Shotgun: amzn.to/2tA6ZoE

➡️ Kamera-Cages & Zubehör:
amzn.to/2Estthx
amzn.to/2XY5M7N
Damit habt Ihr alles im Griff: amzn.to/2SmfptN

➡️ Schulter-Rigs:
teuer: bit.ly/2V08tny
günstig: amzn.to/2PJrr0z

💻 Schnitt-Notebooks:
Apple: amzn.to/2JuPgYY
Nicht-Apple: amzn.to/2E3vsHI


Außerdem würde Tesla einige der Produktionslinien des Model 3 auch für das Model Y nutzen, was ebenfalls Ressourcen und damit Geld spart.

Bei der geplanten deutschen Gigafactory in Brandenburg liegt Tesla im Plan.

Beim Tesla Semi Truck dagegen verschiebt Tesla den Auslieferungstermin auf 2021.

Model Y: Tesla bringt erstmals neues Modell früher als geplant

Tesla Model Y ab sofort vorbestellbar - auch für deutsche Kunden

PC-WELT Marktplatz

2504647