2505584

Tom Cruise und Space X wollen Actionfilm im Weltraum drehen

05.05.2020 | 15:57 Uhr | Denise Bergert

Tom Cruise will zusammen mit Elon Musk‘s Space X und der NASA den ersten Film im Weltraum drehen.

Schauspieler Tom Cruise plant aktuellen Gerüchten zufolge ein ungewöhnliches Filmprojekt. Wie das Film-Magazin Deadline erfahren haben will, arbeitet Cruise zusammen mit der NASA und Elon Musk‘s Weltraum-Unternehmen Space X an einem Film, der komplett im Weltraum gedreht werden soll. Damit wäre der Streifen der erste seiner Art, denn auch wenn beispielsweise die Effekte im Space-Drama Gravity realistisch wirken, sind sie auf der Erde und am Computer entstanden.

Tom Cruise will den Mutmaßungen zufolge mit seinem Film-Projekt tatsächlich in der Schwerelosigkeit drehen. Dafür braucht er die Technik von Space X und das Know-How der NASA. Bei dem Projekt soll es sich um einen Abenteuer-Actionfilm handeln, über den bislang leider nur sehr wenig bekannt ist. Fest steht jedoch, dass es keine neue Episode der Action-Reihe Mission: Impossible werden soll. Ein Produktionsstudio hat Cruise bislang noch nicht gefunden. Laut den Gerüchten soll sich das Projekt noch in einer sehr frühen Planungsphase befinden. Bis der Weltraum-Film also tatsächlich in die Kinos kommt, könnten es also noch einige Jahre dauern.

PC-WELT Marktplatz

2505584