2565769

Tiktok als App für Google TV und Android TV verfügbar

04.02.2021 | 15:17 Uhr | Denise Bergert

Tiktok-Mitglieder in Deutschland können die Video-Community-App nun auch auf ihrem TV-Gerät nutzen.

Tiktok hat heute eine App für Google TV und Android TV in Großbritannien, Frankreich und Deutschland veröffentlicht . Damit findet die Video-Community ihren Weg auf Smart-TV-Geräte, Streaming-Sticks und Beamer. Die App wurde dem Hersteller zufolge speziell für Fernsehgeräte entwickelt. Die meist hochformatigen Videos werden an den Rändern mit einem Hintergrundbild ausgefüllt. Das Durchstöbern der unterschiedlichen Kategorien erfolgt in der Horizontalen.

Um die Tiktok-App zu installieren, müssen Nutzer über ihr Google-TV- oder Android-TV-Gerät den Google Play Store öffnen und dort nach der Tiktok-App suchen. Sie wird mit einem Klick installiert und kann anschließend geöffnet werden. Auf dem Startbildschirm können sich Nutzer entweder einloggen, um auf ihr Profil zuzugreifen oder einfach auf "watch now" klicken. Wie in der Smartphone- und Tablet-App sind auch die Inhalte in der TV-App nach Kategorien unterteilt. Hier finden sich kurze Videos aus den Themenbereichen Tiere, Comedy, Beauty, Sport, Tiere oder Essen. Im unteren Bildschirmbereich zeigt die App nach dem Login außerdem die persönlichen Favoriten und Empfehlungen an. "Wir freuen uns, die Kreativität, Freude und Authentizität von TikTok auf Google TV und Android TV OS-Geräte zu bringen. Das neue Angebot bietet eine wunderbare Möglichkeit, gemeinsam mit Freunden und Familie kreative, spannende und witzige Videos unserer Creator und Creatorinnen auf dem großen Bildschirm zu erleben," erklärt Tobias Henning, General Manager von TikTok Deutschland.

Tiktok sagt in dieser Woche außerdem der Verbreitung von Falschinformationen über die Plattform den Kampf an. Nutzer, die einen Beitrag teilen wollen, dessen Inhalt von Tiktok als "bedenklich" markiert wurde, werden in Zukunft ausdrücklich auf diesen Umstand hingewiesen . Mit dieser Maßnahme folgt Tiktok den Beispiel von Twitter und will Nutzer für das blinde Teilen von Inhalten sensibilisieren.

PC-WELT Marktplatz

2565769