2139308

The Witcher kommt ins Kino

07.11.2015 | 05:34 Uhr |

Zum Rollenspiel The Witcher soll ein Kinofilm erscheinen. Die Verfilmung basiert auf den Geschichten von Andrzej Sapkowski.

Die auf den Kurzgeschichten von Andrzej Sapkowski basierende Videospielreihe The Witcher soll künftig auch im Kino unterhalten. Studio Platige Films hat in Zusammenarbeit mit der Sean Daniel Company (Die Mumie) einen Film zu The Witcher angekündigt.

Die Geschichte soll sich an die Vorlage von Sapkowski halten. Die Regie werde der bereits für einen Oskar nominierte Tomasz Baginski übernehmen, das Drehbuch schreibt Thania St. John (Buffy the Vampire Slayer). Welche Schauspieler den Hauptcharakter Geralt und seine Helfer mimen, ist hingegen noch nicht bekannt.

Top 50: Die besten PC-Spiele aller Zeiten

Die Vorproduktion für den Witcher-Kinofilm hat bereits im August begonnen. Die Macher erhoffen sich, später gleich mehrere Teile in die Lichtspielhäuser zu bringen. Das für die Spiele zuständige Studio CD Projekt Red ist offenbar nicht an der Verfilmung beteiligt.

Nachdem Team Hölle extra den Teilnahmeschluss der Höllenmaschine Portable verschoben hat, um noch "The Witcher 3: Wild Hunt" beilegen zu können, wollen die beiden das Spiel natürlich auch antesten. Im ersten Let's Play zu "The Witcher 3" zeigt Fritz, wie das Rollenspielepos auf unserem 10.000-Euro-Laptop läuft.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2139308