2454338

Tesla: E-Pickup wird frühestens im November enthüllt

09.09.2019 | 15:55 Uhr | Denise Bergert

Der US-amerikanische E-Auto-Hersteller Tesla verschiebt die Enthüllung seines ersten E-Pickup-Trucks auf das Jahresende.

Wie Tesla-CEO Elon Musk am Wochenende über Twitter bestätigte , wird die offizielle Enthüllung des ersten E-Pickup-Trucks von Tesla voraussichtlich frühestens im November stattfinden. Ursprünglich war die Vorstellung des laut Musk „coolsten Autos, das er je gesehen hat“ bereits im Zeitraum von Sommer bis Oktober erwartet worden. Auf die Frage eines Followers reagierte Musk nun beim Micro-Blogging-Dienst mit einer Verschiebung auf die Winter-Monate.

Bis auf ein erstes Konzept-Bild, das im Rahmen der Tesla-Semi-Enthüllung 2017 gezeigt wurde, sowie einem weiteren Teaser-Bild, das Musk im Mai über Twitter veröffentlichte, ist zum E-Pickup von Tesla bislang wenig bekannt. Im Interview mit Kara Swisher von Recode erklärte Musk im vergangenen Jahr, dass das Design des neuen Fahrzeugs an einen futuristischen Cyberpunk-Pickup-Truck erinnern soll, der direkt dem dystopischen Science-Fiction-Klassiker Blade Runner entsprungen sein könnte. Tesla-Fans sollten sich auf etwas „Unglaubliches“ vorbereiten.

Ob sich das Tesla-Herzensprojekt gut verkauft, ist Musk eigenen Aussagen zufolge egal. Wenn der Cyberpunk-Truck bei den Kunden nicht gut ankommt, will er einfach in Zukunft ein konventionelleres Modell nachreichen.

PC-WELT Marktplatz

2454338