2378914

Telltale will The Walking Dead doch noch fertigstellen

25.09.2018 | 16:03 Uhr |

Möglicherweise werden die Episoden 3 und 4 von The Walking Dead: The Final Season doch noch fertiggestellt.

Das Aus des Entwicklerstudios Telltale Games bedeutete auch das Aus für die Episoden 3 und 4 von The Walking Dead: The Final Season. In dieser Woche wurde zum vorläufigen Abschluss der Serie Episode 2 veröffentlicht. Möglicherweise könnte das Adventure nun aber doch noch sein planmäßiges Finale bekommen. Über Twitter gab Telltale Games bekannt, dass sich das Studio derzeit in Gesprächen mit möglichen Partnern befinde. Ob es sich dabei um andere Entwicklerstudios oder Hobby-Entwickler handelt, ist noch unklar. Für Fans der Reihe gibt es nun wieder Hoffnung. Ob die besagten Gespräche auch tatsächlich zum Erfolg führen, wollte Telltale heute jedoch noch nicht versichern. Fertig gestellt werden soll außerdem noch das Telltale-Projekt zur TV-Serie Stranger Things.

Telltale Games muss aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten schließen. Aktuellen Berichten zufolge, sollen wohl vor allem die Reihen Batman Enemy Within und The Wolf Among Us hinter den Erwartungen zurückgeblieben sein. Den Telltale-Mitarbeiter wurden mittlerweile unter anderem von Blizzard und Bethesda Arbeitsplätze in Aussicht gestellt. Die Angestellten wurden zeitweise entlassen und sollen nun das Stranger-Things-Projekt vor der Schließung noch finalisieren.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2378914