2453930

Telekom: WLAN Paket plus, Magenta TV Box & mehr Smart Home

06.09.2019 | 13:59 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Die Deutsche Telekom integriert weitere Geräte in ihr Magenta Smart Home. Ebenfalls neu: WLAN Paket plus und Magenta TV Box.

Die Deutsche Telekom hat nicht nur neue Magentamobil-Tarife, neue Business-Mobil-Tarife und endlich auch ihren Smart Speaker auf den Markt gebracht und ihr 5G-Netz in den ersten fünf Städten gestartet, sondern auch noch neue Magenta Smart Home Produkte, ein Wlan-Paket Plus und einen Wlan-fähigen Media Receiver für Magenta TV vorgestellt.

Neue Magenta Smart Home Produkte

Neben dem bereits erwähnten Smart Speaker hat die Telekom jetzt auch den Saugroboter Roxxter von Bosch in ihre Magenta-Smart-Home-App integriert. Außerdem lassen sich über die App jetzt auch die Fernbedienung Logitech Harmony Hub und die Tado-Klimaanlagensteuerung bedienen.

Über Harmony Hub binden die Nutzer zum Beispiel die Musikanlage, TV-Geräte und weitere Infrarot- oder Bluetooth-Geräte in ihr Magenta SmartHome ein. Die Klimaanlagensteuerung Tado A/C Control wiederum macht Klimaanlagen mit Infrarotfernbedienung und Display smart. Die Steuerung informiert dabei über alle wichtigen Daten. Sie zeigt neben Temperatur und Feuchtigkeit auch die Geschwindigkeit der Lüfter an.

Ebenfalls neu: Die smarte Lichtsteuerung von Neuhaus. Nutzer haben hier die Wahl aus über 200 Designleuchten der Q-Serie. Für Ikea-Fans interessant: Neben den bereits verfügbaren LED-Leuchten ziehen jetzt auch die neuen Speaker Symfonisk mit Sonos-Akustik ins vernetzte Zuhause ein.

Von der BSH Hausgeräte GmbH sind jetzt die Hausgeräte der Marken Gaggenau und Neff kompatibel. Smarte Innen- und Außenkameras von Netatmo sind ebenfalls neu im Portfolio.

Zudem gibt es auch neue Produkte zur Steuerung von Rollläden: Neben den smarten Gurtwicklern von Schellenberg ist nun die Lösung mit Funkrohrmotoren erhältlich.

Mit Carconnect können Kunden ihr intelligentes Zuhause künftig mit dem Auto verbinden. Mehr dazu lesen Sie in dieser Meldung:  Telekom vernetzt Smart Home mit Auto.

WLAN Paket plus

Die Telekom erweitert zur IFA ihr Angebot für die Heimvernetzung um das WLAN Paket plus für 9,95 Euro monatlich – nicht gerade ein Schnäppchen. Teil des Pakets sind zwei Speed Home WiFi Repeater , die dank Mesh-WLAN-Technologie für flächendeckendes WLAN im ganzen Zuhause sorgen sollen. Experten der Telekom unterstützen außerdem telefonisch und per Fernzugriff bei der Einrichtung und Optimierung des WLAN. Sie sollen optimalen Empfang garantieren, beraten zum besten Standort der Speed Home WiFi und helfen bei ihrer Anbindung. Reicht eine telefonische Beratung nicht aus, kommt im Bedarfsfall ein WLAN-Experte der Telekom ins Haus. Ebenfalls inklusive sind die App Mein Magenta und eine 90-tägige Geld-zurück-Garantie.

Falls Sie nur die beiden Repeater wollen und auf den Service verzichten können: Auf Amazon kostet das Telekom Speed Home WiFi Solo 2er Pack 146,90 Euro.

Das neue WLAN Paket plus ergänzt das im Juli 2019 eingeführte WLAN Paket für 3,95 Euro monatlich. Es besteht aus einem Speed Home WiFi Repeater inklusive der 90-Tage-Geld-zurück-Garantie, telefonischer Unterstützung bei Einrichtung und Optimierung des WLAN. Hinzu kommt die Mein-Magenta-App.

Technische Voraussetzung für beide Pakete ist ein Mesh-fähiger Router. Alternativ können Kunden bei Verwendung eines herkömmlichen Routers auch zwei Speed Home WiFi einsetzen. Eines der Geräte dient bei dieser Lösung als Basis für das Mesh-Netzwerk. Die Mindestvertragslaufzeit für beide Pakete beträgt zwölf Monate.

Die MagentaTV Box mit integrierter Mesh-WLAN-Technologie.
Vergrößern Die MagentaTV Box mit integrierter Mesh-WLAN-Technologie.
© Deutsche Telekom

Neu bei Magenta TV: WLAN-fähiger Media Receiver

Auf der IFA 2019 in Berlin präsentiert die Telekom einen neuen Media Receiver, die Magenta TV Box, mit integrierter Mesh-WLAN-Technologie. Die Magenta TV Box soll sich in jedem Raum in das bestehende WLAN-Netzwerk einbinden lassen. Zudem erweitert sie das vorhandene WLAN-Netz. Die Magenta TV Box ist voraussichtlich ab Mitte November verfügbar.

MagentaTV: Telekom startet neues TV-Angebot für alle

MagentaTV jetzt auch für Amazon Fire TV verfügbar

SpongeBob Schwammkopf: MagentaTV mit 900 Nickelodeon-Inhalten

PC-WELT Marktplatz

Smart Home - darum geht es.

Smart Home umschreibt einen der vermutlich am stärksten wachsenden Trends der Zukunft: Intelligente Geräte und Haus-Steuerungssysteme, die Ihnen Ihr Leben erleichtern sollen. Denkbar und vielfach bereits erhältlich sind dabei Lösungen wie Einbruchschutz oder Sets zum Stromsparen. Oder Intelligente Systeme zur Hausbelüftung oder Heizungssteuerung. Smart TVs bringen das Internet ins Wohnzimmer und Waschmaschinen lassen sich per App steuern. Über intelligente Stromzähler haben Sie mit einem Blick aufs Smartphone den aktuellen Stromverbrauch im Griff. Sie sehen, die möglichen Anwendungen sind vielfältig. In diesem Themenbereich widmen wir uns dem Thema Smart Home, erklären, wie die Technik funktioniert und wie intelligent vorhandene Lösungen am Markt wirklich sind.

2453930