2532870

Telekom: Prepaid-Jahrestarif mit 5G-Zugang

09.09.2020 | 15:09 Uhr | Denise Bergert

Mit Magenta Mobil Prepaid 5G hat die Deutsche Telekom einen Jahrestarif für 97,43 Euro angekündigt.

Die Deutsche Telekom hat in dieser Woche ihren ersten Prepaid-Jahrestarif angekündigt. Im Unterschied zu herkömmlichen Handy-Tarifen, wird die Gebühr hier nicht monatlich, sondern einmal im Jahr fällig. Der Magenta Mobil Prepaid 5G-Jahrestarif kostet aller zwölf Monate 97,43 Euro. Dafür bietet die Telekom Zugang zum schnellen 5G-Netz sowie monatlich zwei Gigabyte ungedrosseltes Datenvolumen. Ob nicht verbrauchtes Volumen in den nächsten Monat mitgenommen werden kann, ist bislang allerdings nicht bekannt.

Die übrige Ausstattung des Tarifs fällt schlanker aus als bei der Konkurrenz von Aldi oder Tchibo. Frei-SMS suchen Kunden vergeblich. Kostenlos sind die Kurchnachrichten und Anrufe lediglich im Netz der Telekom. SMS in andere Netze schlagen mit 9 Cent zu Buche. Für Anrufe in andere Netze gewährt die Telekom ein Kontingent von 200 Minuten. Sind diese aufgebraucht, werden 9 Cent pro Minute fällig. Inklusive ist hingegen der Zugriff auf WLAN-Hotspot-Netz der Telekom. Der Magenta Mobil Prepaid 5G-Jahrestarif ist ab 15. September 2020 exklusiv bei der Deutschen Telekom buchbar. Neukunden erhalten ein Startguthaben von 100 Euro.

PC-WELT Marktplatz

2532870