2464215

Netflix günstiger für Telekom-Kunden

25.10.2019 | 08:17 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Telekom-Kunden erhalten bei der Telekom das Netflix-Abo günstiger. Außerdem gibt es auch einen neuen TV-Stick.

Die Deutsche Telekom bietet nun Magenta TV in Verbindung mit einem Abo für Netflix an. Im Paket kann dann Geld gespart werden, denn beim Tarif Magenta TV Netflix zahlt man monatlich nur 9 Euro zusätzlich für das Netflix Standard-Abo, welches regulär 11,99 Euro im Monat kostet. Mit dem Standard-Abo können alle Netflix-Inhalte in HD-Qualität und auf bis zu zwei Geräten gleichzeitig angeschaut werden. Das Upgrade auf Netflix Premium für UHD-Qualität und bis zu vier gleichzeitige Streams ist für vier Euro pro Monat möglich.

Magenta TV Netflix enthält zusätzlich alle Merkmale des regulären Magenta-TV-Plus-Tarifs. Also mehr als 100 Sender, wovon Sie etwa 45 TV-Sender in HD-Qualität anschauen könnten. Hinzu kommen TV-Komfortfunktionen wie die TV-Replay-Funktion, mit der Sie ausgewählte Sendungen bis zu sieben Tage später anschauen können. Über die Restart-Funktion können viele viele bereits laufende Sendungen von Anfang an geschaut werden. Abgerundet wird das Angebot durch die Megathek.

Magenta TV Netflix kostet in den ersten sechs Monaten 33,94 Euro pro Monat inklusive des Media Receivers und anschließend 58,95 Euro monatlich plus 4,94 Euro/Monat für den Media Receiver.

Das Netflix-Angebot der Telekom gilt übrigens nicht nur für neue Kunden, sondern auch für Bestandskunden. Wer bereits Magenta-TV-Kunde ist, der kann seinen Netflix-Account zu Magenta TV überführen und spart dadurch monatlich Geld.

Ab Dezember 2019 erhältlich: Der Magenta-TV-Stick

Der Magenta TV Stick ist ab Dezember 2019 erhältlich
Vergrößern Der Magenta TV Stick ist ab Dezember 2019 erhältlich
© Deutsche Telekom

Die Telekom bringt außerdem ab Dezember 2019 den neuen Magenta-TV-Stick auf den Markt. Der Stick soll einen einfachen Zugang zu Fernsehen, Streaming-Diensten und Apps via WLAN ermöglichen. Dazu müssen Sie ihn einfach nur in den HDMI-Anschluss des Fernsehers stecken. Die Telekom betont dabei, dass der Stick auch unabhängig vom Internetanbieter funktioniert.

Im Stick steckt ein Quad-Core-Prozessor. Unterstützt wird die Wiedergabe von Inhalten in 4K Und mit HDR. Im Angebot enthalten ist der Zugriff auf die etwa 45 HD-Sender, die Megathek und zeitversetztes Fernsehen. Inklusive drei Monaten Magenta TV wird der Magenta-TV-Stick für 64,99 Euro erhältlich sein.

PC-WELT Marktplatz

2464215