2460099

Telekom: 250 Mbit/s für weitere 734.000 Anschlüsse

07.10.2019 | 13:29 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Die Deutsche Telekom hat erneut die Anzahl der Haushalte erhöht, die mit Super-Vectoring-Anschlüssen surfen dürfen.

In den letzten vier Wochen hat die Deutsche Telekom die Anzahl der Anschlüsse in Deutschland, mit denen die Kunden mit bis zu 250 Megabit pro Sekunde surfen können, um 734.000 Anschlüsse erhöht. Das teilt die Telekom am Montag mit und liefert damit einen weiteren Stand des im Sommer 2018 gestarteten Super-Vectoring-Ausbaus.

Damit ist die Anzahl der bundesweit verfügbaren 250-Mbit/s-Anschlüsse auf fast 25 Millionen gestiegen. Im gleichen Zeitraum wurde bei 24.000 Haushalten der Anschluss auf bis zu 100 Mbit/s beschleunigt. Dadurch hat sich die Gesamtanzahl der Haushalte, die mit bis zu 100 Mbit/s oder mehr surfen können, auf über 30 Millionen erhöht, wie auch dem Telekom Ausbauticker zu entnehmen ist.

Zum Vergleich: Im Juni 2019 lag die Anzahl der 250-Mbit/s-Anschlüsse noch bei 22 Millionen und die Anzahl der Haushalte, die mit mindestens 100 Mbit/s surfen können, bei knapp 29 Millionen. Innerhalb der letzten vier Monate hat sich damit die Anzahl der 250-Mbit/s-Anschlüsse um knapp 3 Millionen erhöht.

Als "klares Ziel" formuliert die Telekom erneut, das "Netz in Richtung Gigabit-Gesellschaft zu entwickeln". Basis dafür sei das ständig wachsende Glasfasernetz. "Schließlich muss der Anschlussknoten, der den Kunden mit dem Kernnetz verbindet, mit Glasfaser angebunden sein. Dann können die Daten mit hohem Tempo fließen", erklärt die Telekom.

Außerdem verweist die Telekom darauf, dass sie beim Ausbau deutlich aktiver als die Konkurrenten sei. "Von Nord nach Süd von West nach Ost, von der Metropole bis zur Gemeinde: Überall profitieren Menschen von der Arbeit der Telekom. So haben in den vergangenen vier Wochen unter anderem Bamberg, Bonn und Hamburg mehrere tausend Anschlüsse beschleunigt worden. In kleineren Orten wie Schlüchtern, Strehla und Tönning profitieren mehrere Dutzend Anschlüsse. Über die Website telekom.de/schneller erhalten Sie die Information, mit welcher Geschwindigkeit die Telekom einen Internetanschluss an Ihrem Standort anbietet.

Hier können Sie Ihre momentane DSL-Geschwindigkeit herausfinden

PC-WELT Marktplatz

2460099