140534

Tabs für Profis (1)

03.03.2005 | 16:00 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Vorbemerkung: Immer wenn von einem Klick mit der mittleren Maustaste die Rede ist, dann können Sie den betreffenden Tipp auch oft mit einer Maus ohne Scrollrad/mittlerer Taste realisieren. Halten Sie dafür einfach die Strg-Taste gedrückt. Laptops bieten oft als Ersatz für die mittlere Maustaste die Funktion an, beide Maustasten gleichzeitig zu drücken.

* Wir beginnen mit einem Tab-Kniff, den wahrscheinlich viele kennen: Mit einem Doppelklick auf einen leeren Platz im Tab-Bereich, öffnet sich ein neuer Tab (Alternative: Strg+T).

* Klicken Sie mit der mittleren Maustaste auf einen Tab, dann schließt er sich (Alternative: Strg+W).

* Durch einen Klick mit der mittleren Maustaste auf das Haussymbol öffnet sich die Startseite in einem neuen Tab.

* Apropos Startseite: Unter "Extras, Einstellungen, Allgemein" können Sie im Feld "Adresse(n)" unter Startseite Ihre Startseite angeben. Wieso da "Adresse(n)" steht? Nun - Sie können auch gleich mehrere Startseiten angeben. Diese müssen durch das Pipe-Symbol ("|")getrennt werden. Wenn Sie künftig auf das Haus-Symbol klicken bzw. Firefox starten, dann öffnen sich alle gewünschten Startseiten in jeweils eigenen Tabs.

* Schnell zur Mozilla-Seite? Dazu genügt ein Klick mit der mittleren Maustaste auf das Ladezustand-Icon oben rechts (direkt unter dem Fenster-Schließen-Button).

PC-WELT Marktplatz

140534