52120

TFT-Displays von Iiyama

13.03.2002 | 15:31 Uhr | Verena Ottmann

Und auch Iiyama hat zur Messe neue TFT-Displays mitgebracht. Das AS4332DT stellt maximal 1280 x 1024 Pixel bei 75 Hz und 16,8 Millionen Farben dar. Seine maximale Helligkeit soll bei 250 cd/m2 liegen, der Kontrast bei 350:1.

Das 17-Zoll-Display bietet einen USB-Hub (4x downstream, 1x upstream) sowie zwei DVI-I-Anschlüsse. Damit lässt sich der Schirm sowohl analog per Mini-D- Sub als auch digital per DVI-D betreiben. Er soll im Standby-Betrieb weniger als fünf Watt verbrauchen und 397,4 x 212,4 x 366,5 Millimeter groß sein.

Das AS4332DT ist nach der ISO-Norm 13406-2 als Pixelfehlerklasse 2 zertifiziert und kostet rund 1100 Euro.

Iiyama ist auf der CeBIT in Halle 21 an Stand B11 zu finden.

Wasserknappheit gefährdet TFT-Herstellung (PC-WELT Online, 27.02.2002)

Topliste der 15-Zoll-TFT-Displays

PC-WELT Marktplatz

52120