1242859

T-Mobile MDA compact

18.11.2004 | 07:25 Uhr |

T-Mobile MDA compact

Das Windows-Mobile-basierte Triband-Handy T-Mobile MDA compact enthält neben einer 1,3 Megapixel-Digitalkamera einen MP3- sowie einen Audio- und Videoplayer. Es kommt mit Mobile Office, einem PDF-Dokumenten-Viewer und dem Windows Media Player zum Abspielen von Musik und Videos. Bluetooth, USB und eine Infrarot-Schnittstelle bieten Verbindungen mit anderen Geräten.

Außerdem unterstützt das T-Mobile MDA compact alle üblichen Formate für Audio und Video (WMA, MP3, MPEG4, AMR, AAC, MIDI, WAV), Grafik (GIF, JPEG, BMP, WBMP) und Java-Anwendungen (JAD, JAR) sowie die E-Mail-Protokolle POP, IMAP4 und SMTP.

Die Fähigkeit für MMS und Video MMS sind im T-Mobile MDA compact ebenso integriert wie eine einfache Synchronisation mit dem PC. So ermöglicht etwa der Zugriff auf Microsoft Exchange oder Small Business Server den automatischen Abgleich der E-Mail-Korrespondenz.

Das Farbdisplay (65.536 Farben) hat eine Auflösung von 240 x 320 Pixel. Die Sprechzeit beträgt laut T-Mobile bis zu 200 Minuten, die Standby-Zeit bis zu 180 Stunden. Das Gewicht beträgt etwa 150 Gramm, die Maße sind 108 x 58 x 18 Millimeter.

Das T-Mobile MDA compact kostet mit Vertrag rund 200 Euro und ist ab sofort bei T-Mobile erhältlich.

PC-WELT Marktplatz

1242859