2510709

System Shock: Neue Demo zum Remake veröffentlicht

28.05.2020 | 14:01 Uhr | Denise Bergert

Entwickler Night Dive Studios hat in dieser Woche eine neue Demo zum Remake von System Shock veröffentlicht.

Wer nach fast zwei Jahrzehnten wieder in die Welt von System Shock eintauchen will, kann das ab sofort in zeitgemäßer Optik tun. Der kanadische Entwickler Night Dive Studios hat in dieser Woche eine neue Demo zu seinem System Shock Remake veröffentlicht. Der kostenlose Download steht ab sofort über GOG und Steam bereit. Die Probierversion wiegt rund 2,3 Gigabyte und ist mit Windows 7, Windows 8 und Windows 10 kompatibel. Die System Shock Remake Demo zeigt eine frühe Alpha-Version des Spiels. Sie beinhaltet erstmals alle freischaltbaren Waffen.

Das System Shock Remake basiert auf dem gleichnamigen Action-Rollenspiel aus dem Jahr 1994. Die Remastered-Version wurde 2015 von den Night Dive Studios angekündigt , die zuvor die Rechte am Original erworben hatten. Die Entwicklung sollte unter anderem über eine Kickstarter-Kampagne finanziert werden, die im Juli 2016 rund 1,35 Millionen US-Dollar von mehr als 21.600 Unterstützern einsammeln konnte. Wann die Vollversion für PC und Konsolen erscheinen soll, ist bislang noch unklar. Ursprünglich hatte der Entwickler Anfang 2020 als Release-Termin angepeilt. Die Night Dive Studios ließen diese Frist jedoch verstreichen.

Tencent übernimmt System Shock 3

PC-WELT Marktplatz

2510709