2487096

Switch Online: Nintendo verschenkt vier Spiele

12.02.2020 | 15:31 Uhr | Michael Söldner

Abonnenten von Switch Online erhalten im Februar vier Spiele aus der Ära des NES und SNES.

Auch Nintendo hat auf der Switch einen kostenpflichtigen Online-Dienst im Angebot. Dieser umfasst wie bei Sony und Microsoft auch monatliche Gratis-Games für zahlende Kunden. Im Februar dürfen sich Switch-Spieler gleich über vier kostenlose Spiele freuen. Dabei handelt es sich allerdings nicht um aktuelle Games, sondern um Klassiker aus der Ära des NES und SNES. Konkret werden die vier Spiele Pop'n TwinBee (SNES), Smash Tennis (SNES), Shadow of the Ninja (NES) und Eliminator Boat Duel (NES) ab dem 19. Februar zum Download bereitgestellt.

Was bieten die vier Klassiker? Pop'n TwinBee ist ein klassisches Shoot 'em up aus dem Jahr 1993. Wer klassische Ballerspiele mit vertikalem Scrolling mag, dürfte hier glücklich werden. Smash Tennis aus dem gleichen Jahr bietet acht unterschiedliche Plätze und setzt auf eine arcadige Umsetzung des Sports. Shadow of the Ninja aus dem Jahr 1990 ist ein klassisches Jump'n'Run, in dem auch geballert werden kann. Wer Shovel Knight mag, könnte auch hier auf den Geschmack kommen. Das letzte Spiel im Bunde namens Eliminator Boat Duel aus dem Jahr 1991 ist ein Rennspiel, in dem Rennboote gegeneinander antreten. Die Präsentation in 2D ist charmant, aber angestaubt. In der Bibliothek für Switch Online finden sich außerdem zahlreiche Klassiker, darunter Zelda: A Link to the Past, Super Metroid; Mario Bros. oder Gradius.

Neues Switch-Modell soll Mitte 2020 kommen

PC-WELT Marktplatz

2487096