2379014

Surface Laptop für nur 599 Euro im Angebot

11.12.2018 | 09:09 Uhr |

Bei Amazon ist heute das Surface Laptop wieder im Angebot. Sie sparen 550 Euro im Vergleich zum UVP.

Dieses Angebot ist leider abgelaufen.
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Schnäppchen-Newsletter um kein Schnäppchen mehr zu verpassen.

Bei Amazon ist heute zur Last-Minute-Angebote-Aktion das Surface Laptop in der kleinsten Variante mit einem ordentlichen Rabatt in Höhe von 550 Euro im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung.

Das Surface Laptop mit Intel Core M, 128 GB Festplatte, 4 GB RAM und Intel HD Graphics kostet heute bei Amazon 599 Euro statt 1.149 Euro (UVP). Ein Blick in den PC-WELT-Preisvergleich hier zeigt, dass es damit das aktuell günstigste Angebot für dieses Modell ist und andere Händler mindestens 160 Euro mehr verlangen.

Zum Angebot: Surface Laptop für 599 Euro

Ebenfalls im Angebot ist das Surface Laptop mit Core i5-7200U und 8 GB RAM. Dieses Modell kostet bei Amazon heute 949 Euro statt 1.149 Euro.

Surface Laptop im PC-WELT-Test

Das aus einem Aluminium-Block gefräste Surface Laptop besitzt einen 13,5-Zoll-Pixelsense-Touchscreen mit 3,4 Millionen Pixeln, 2256 x 1504 Pixel Auflösung und 3:2-Format. Auf den Geräten ist Windows 10 S vorinstalliert, aber ein Wechsel zu Windows 10 Pro ist jederzeit, schnell und kostenlos möglich. Der Bildschirm erwies sich im PC-WELT-Test als angenehm hell und zeigte einen ordentlichen Kontrast, lässt sich aber nicht sehr weit öffnen.

Das Surface Laptop ist hochwertig gefertigt, der Benutzer findet nirgends störende Schrauben oder Kanten. Es soll sich ganz leicht anfühlen, und den Bildschirmdeckel soll man mit einem Finger öffnen können. Als Anschlüsse sind nur ein USB-Port und ein Mini-Display-Port sowie der der Surface-Power-Connector vorhanden. Dazu gibt es einen Kopfhörerausgang.

Mit einer Akku-Ladung soll das Surface Laptop laut Microsoft 14,5 Stunden durchhalten, Schüler können also das Ladegerät zu Hause lassen. Microsoft verspricht damit eine längere Akku-Laufzeit als es Macbook Pro 13, Macbook und Macbook Air bieten. Im Test hält eine Akkuladung acht Stunden durch. Das ist sehr ordentlich.

Aus unserem Test-Fazit: "Ein schickes, ultramobiles Arbeits-Notebook mit Touchscreen, sofern Sie auf Windows 10 Pro umsteigen. Für die eigentliche Zielgruppe, nämlich Bildungseinrichtungen, ist das Gerät aber viel zu teuer." Den kompletten Test lesen Sie hier: Surface Laptop im Test.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2379014