2508426

Surface Duo: Hardware-Spezifikationen zu Microsofts Dual-Screen-Smartphone geleaked

18.05.2020 | 15:45 Uhr | Denise Bergert

Am Wochenende sind nähere Details zur Hardware-Ausstattung von Microsofts Dual-Screen-Smartphone Surface Duo geleaked.

Microsoft will noch in diesem Jahr ein eigenes Android-Smartphone mit zwei Bildschirmen veröffentlichen. Über die Hardware-Ausstattung schweigt sich der Redmonder Konzern jedoch bislang weitgehend aus. Das IT-Magazin Windows Central will am Wochenende jedoch nähere Details zu den Spezifikationen aus firmeninternen Quellen erfahren haben.

Das Surface Duo verfügt demnach über zwei AMOLED-Bildschirme im 4:3-Bildverhältnis, 5,6 Zoll Diagonale und einer Auflösung von jeweils 1.800 x 1.350 Pixeln. Das Surface Duo mutet zwar auf den ersten Blick wie eines der aktuellen Android-Falt-Smartphones an, besteht jedoch aus zwei voneinander getrennten Displays, die in der Mitte über ein Scharnier zusammengeklappt werden. Zur weiteren Ausstattung gehören Qualcomms Snapdragon 855 und sechs Gigabyte Arbeitsspeicher. Beim internen Speicher können Käufer den Gerüchten zufolge aus 64 oder 256 Gigabyte wählen. Erweiterbar per Micro-SD-Karte ist der interne Speicher laut den Mutmaßungen bei den aktuellen Testgeräten nicht.

Zur weiteren Ausstattung gehören ein Akku mit 3.460 mAh, ein Fingerabdrucksensor, USB-C, ein nanoSIM-Slot und eine Kamera mit einer Auflösung von elf Megapixeln und einer maximalen Offenblende von f/2.0. Die beiden Touch-Bildschirme sind mit dem Surface-Pen kompatibel, der sich ebenfalls im Lieferumfang des Surface Duo befindet. 5G unterstützt das Smartphone noch nicht. Als Betriebssystem kommt Android 10 zum Einsatz. Ein Update auf Android 11 soll zeitnah erfolgen, sobald das OS verfügbar ist. Die Apps, die auf dem Surface Duo vorinstalliert sind, sollen beide Displays unterstützen und bis Ende Juni fertiggestellt sein. Ein Release-Termin steht für das Smartphone bislang leider noch nicht fest.

PC-WELT Marktplatz

2508426