2216912

Superbook: Laptop-Dock für Android-Smartphones

25.08.2016 | 13:59 Uhr |

Superbook lässt sich per Smartphone in ein Notebook verwandeln. Die Rechenarbeit übernimmt das Handy.

Das Interesse an dem von Andromium entwickelten Superbook ist groß: Auf Kickstarter fanden sich bislang über 16.700 Unterstützer, die knapp drei Millionen US-Dollar zur Finanzierung des Gadgets beigesteuert haben. Superbook ist ein Laptop-Dock, an das ein Android-Smartphone angeschlossen werden kann. Einen eigenen Prozessor oder ein Betriebssystem hat das Dock jedoch nicht. Dennoch wird auf dem Bildschirm mit 11,6-Zoll-Diagonale der Displayinhalt des über USB angeschlossenen Smartphones angezeigt.

Durch eine auf dem Smartphone installierte App zeigt Superbook nicht nur ein 1:1 Abbild an, sondern eine Benutzeroberfläche, die an einen klassischen Desktop-PC erinnert. Die Auslieferung von Superbook soll erst Anfang 2017 erfolgen, die Andromium-App steht hingegen schon zum Download bereit .

Der Preis für das Laptop-Dock liegt je nach Version zwischen 85 und 159 US-Dollar. Für einen Aufpreis steht neben dem Dock mit 720p-Display auch eine Full-HD-Version zur Verfügung.

So verlängern Sie die Akkulaufzeit Ihres Notebooks

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2216912