2597999

Super Mario 64 für über 1,5 Millionen Dollar versteigert - Weltrekord

12.07.2021 | 08:42 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Für über 1,5 Millionen US-Dollar wurde jetzt eine Kopie des Spiels Super Mario 64 versteigert. Für eine 25 Jahre alte Nintendo-64-Cartridge. Das ist Weltrekord.

Eine noch originalverpackte Kopie des Spiels Super Mario 64 für Nintendo 64 (N64) wurde am Sonntag bei Heritage Auctions für unfassbare 1.560.000 US-Dollar (umgerechnet circa 1.313.676 Euro) versteigert , wie das Auktionshaus stolz twittert :

Die genaue Beschreibung des versteigerten Konsolenspiels lautete: "Super Mario 64 - Wata 9.8 A++ Sealed, N64 Nintendo 1996 USA". Versteigerer Heritage Auctions betont besonders den spitzenmäßigen Erhaltungszustand des Spiels aus dem Jahr 1996. Das „Wata 9.8 A++“ ist die Einstufung des Spiels beim Bewertungsdienst Wata , wobei eine Einstufung mit "10" den Bestwert darstellt.

Damit übertraf Super Mario 64 eine ebenfalls noch originalverpackte Kopie von "The Legend of Zelda for the NES", die erst am Freitag davor für 870.000 US-Dollar den Besitzer wechselte . Es dauerte also nur zwei Tage, bis der von "The Legend of Zelda" aufgestellte Rekord wieder geknackt wurde. Super Mario 64 für Nintendo 64 aus dem Jahr 1996 ist damit das teuerste Spiel aller Zeiten. Bis jetzt zumindest.

In den letzten Jahren wurden immer wieder Spieleklassiker zu immer höheren Preisen versteigert. Hier eine Auswahl unsere Meldungen zu diesem Thema. Daran sieht man sehr gut, wie sich die Preise immer weiter nach oben schrauben:

Rekord: 660.000 US-Dollar für seltenes NES-Modul

Super Mario Bros. wird für Rekordsumme von über 300.000 US-Dollar versteigert werden

156.000 US-Dollar für seltenes NES-Modul - neuer Rekord

114.000 US-Dollar für seltenes NES-Modul - neuer Weltrekord!

Super Mario Bros.: 100.000 US-Dollar für seltenes NES-Spielemodul

Irre: 75.000 US-Dollar für ein Video-Spiel von 1987

PC-WELT Marktplatz

2597999