1243827

Subwoofer Kenwood KFC-WPS1202D

23.02.2005 | 08:52 Uhr |

Subwoofer Kenwood KFC-WPS1202D

Mit seiner 300-mm-Membran, 1200 Watt Impulsbelastbarkeit und 7,9 Kilogramm Gewicht vertritt dieser Tieftöner die Luxus-Klasse fürs Auto. Das Chassis vereint nach Angaben von Kenwood eine Reihe modernster Technologien und Materialien, die in Verbindung mit einem Bassreflex- oder einem deutlich kompakteren geschlossenen Gehäuse eine hervorragende Basswiedergabe versprechen.

Für einen kraftvollen Antrieb sorgen zwei, zusammen 2,4 Kilo schwere Magnete, in deren Magnetfeld sich die Doppelschwingspule des Woofers präzise und impulstreu auf und ab bewegen soll. Ihre Energie nimmt eine Konusmembran auf, die dank ihrer Schichtstruktur aus Karbon und Polypropylen besonders verwindungssteif und zugleich leichtgewichtig sein soll. Im Lot gehalten wird das System laut Kenwood durch eine Zentrierspinne aus hitzebeständiger Nomex-Faser.

Eingespannt sind Magnet, Motor und Membran in einen stabilen Korb aus Aluminium-Druckguss, der auch bei höheren Belastungen die Wärmeabfuhr gewährleisten soll. Den Kontakt zur Außenwelt stellt der Luxus-Subwoofer über vergoldete Anschlüsse her.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1243827