2499249

Steam wieder mit neuem Spieler-Rekord

06.04.2020 | 14:31 Uhr | Denise Bergert

Steam verbucht während der weltweiten Corona-Krise steigende Nutzerzahlen. Am Wochenende waren 24 Millionen Spieler gleichzeitig online.

Im März meldete die Spiele-Plattform Steam an fast jedem Wochenende einen neuen Spieler-Rekord. Am vergangenen Montag waren zuletzt 23.572.311 Nutzer gleichzeitig bei Steam eingeloggt. Den Rekord aus der letzten Woche konnte die Plattform in den letzten zwei Tagen noch einmal toppen. Laut der aktuellen Steam-Statistik, waren am vergangenen Samstag sogar 24.534.770 Spieler gleichzeitig online . Es bleibt abzuwarten, ob dieser Rekord am kommenden Oster-Wochenende noch einmal gesteigert werden kann.

Folgende Titel werden aktuell bei Steam am häufigsten gespielt:

  1. Counter-Strike: Global Offensive

  2. Dota 2

  3. Playerunknown‘s Battlegrounds

  4. Mount & Blade II: Bannerlord

  5. Grand Theft Auto IV

  6. Tom Clancy‘s Rainbow Six Siege

  7. Ark: Survival Evolved

  8. Football Manager 2020

  9. Rust

  10. Monster Hunter: World

Wer sich vor Ostern mit neuen Spielen eindecken will, findet auf Steam aktuell mehrere Sonderangebote . So können Nutzer heute noch bis 19 Uhr von den Wochenend-Deals profitieren. Darunter finden sich Dragon Ball Z Kakarot mit 33 Prozent Rabatt und X4: Foundations mit 30 Prozent Rabatt.

PC-WELT Marktplatz

2499249