2475430

Steam: The Game Festival mit zeitlich exklusiven Demos

12.12.2019 | 16:21 Uhr | Michael Söldner

Mit 13 exklusiven Demos für den PC wollen die Veranstalter das Interesse für die Game Awards 2019 steigern.

Im Rahmen der Game Awards 2019 soll Spielern weltweit mit dem digitalen Event The Game Festiva l ein zusätzlicher Anreiz geboten werden, sich für die Verleihung zu interessieren. Dazu werden im bis zum Sonntag 13 exklusive Demos zu noch kommenden Spielen auf Steam veröffentlicht. Diese stehen für den begrenzten Zeitraum von 48 Stunden zum kostenlosen Download bereit und werden danach von Steam entfernt. 

Die angebotenen Demos reichen von der Neuauflage des Klassikers System Shock über das pixlige Rollenspiel Eastward bis zum romantischen Rollenspiel Haven. Daneben stehen auch Demos zu den Spielen Spiritfarer, Moving Out, Röki, Chicory, Wooden Nickel, Heavenly Bodies, Acid Knife, The Drifter, CARRION und SkateBIRD zum kostenlosen Download auf Steam bereit. Dennoch sollten sich Spieler nicht gleich mit den kommenden Neuerscheinungen hinter dem Bildschirm verstecken, denn die alljährlichen Game Awards werden von Entwicklern oft auch für Neuankündigungen genutzt. Im vergangenen Jahr wurden hier beispielsweise Far Cry: New Dawn, The Outer Worlds, Rage 2 oder Dauntless enthüllt. Daneben gab es Teaser für Anthem oder Dragon Age zu sehen. Die bis Sonntag angebotenen Demos werden danach aus dem Store verschwinden, sie sind auch nicht weiterhin spielbar, wenn sie schon installiert wurden. In diesem Jahr ist das Demo-Event auf Steam limitiert, doch schon im kommenden Jahr könnten auch Konsolen zum Anspielen der neuen Games genutzt werden.

Hier sollten die Demos in Kürze auftauchen

PC-WELT Marktplatz

2475430