66790

Standard für Bluetooth

17.06.2000 | 17:57 Uhr |

Microsoft und Intel wollen einen gemeinsamen Standard für die Kommunikationstechnologie "Bluetooth" entwickeln. Bluetooth soll drahtlose Verbindungen zwischen PCs und Handys schaffen.

Microsoft und Intel wollen einen gemeinsamen Standard für die Kommunikationstechnologie "Bluetooth" entwickeln. Bluetooth soll drahtlose Verbindungen zwischen PCs und Handys schaffen. Bis Mitte 2001 soll der neue Standard fertig sein.

Bluetooth basiert auf einer Kurzstrecken-Radioverbindung zwischen vernetzten Geräten. Die Technik wurde von einer Gruppe führender Telekommunikationsfirmen entwickelt - darunter Ericsson, Intel und Nokia.

Die "Wintel"-Allianz will nun die Grundlagen für Bluetooth-Standards für Windows legen, nach denen die Industrie Bluetooth-fähige Produkte bauen kann.

Intel hat bereits Bluetooth-Software entwickelt, die kompatibel zu Windows 98 und 2000 ist und den drahtlosen Austausch von Computer-Dateien ermöglicht. Sie soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden.(PC-WELT, 17.06.2000, meh)

Bluetooth-Notebook in Sicht (PC-WELT Online, 8.12.99)

Bluetooth jetzt auch für Windows (PC-WELT Online, 2.12.99)

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

66790