2450483

Spotify Premium jetzt die ersten drei Monate gratis

23.08.2019 | 11:45 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Wer sich für Spotify Premium entscheidet, der muss ab sofort nichts in den ersten drei Monaten zahlen.

Der Musik-Streamingdienst Spotify macht sein Premium-Angebot attraktiver: Wer sich für Spotify Premium entscheidet, der zahlt ab sofort in den ersten drei Monaten keine Gebühren. Erst anschließend kostet die Nutzung des Dienstes monatlich 9,99 Euro. Bisher konnte man Spotify Premium nur 30 Tage lang gratis testen,  wobei es immer mal wieder für kurze Zeit 3-Monate-gratis-Aktionen gab.

Wie Spotify in einem Blog-Eintrag mitteilt, ist die Änderung dauerhaft und keine vorübergehende Aktion. Das Angebot gilt außerdem für alle Neukunden, die bisher Spotify Premium noch nicht genutzt oder im Rahmen eines Probeabos ausprobiert haben. Das Ziel des Angebots dürfte auf der Hand liegen: Spotify hat bereits laut eigenen Angaben über 100 Millionen Premium-Abonnenten und möchte die Zahl natürlich noch weiter erhöhen.

Bei Spotify Premium wird das Anhören von Songs nicht durch Werbung unterbrochen. Außerdem dürfen alle Songs, Playlists und Podcasts lokal auf das Gerät heruntergeladen werden, um die Inhalte auch ohne Internet-Verbindung anhören zu können. Das spart auch Mobil-Traffic, wenn man unterwegs ist.

Insgesamt erhalten Premium-Abonnenten bei Spotify den Zugriff auf über 50 Millionen Songs und über 450.000 Podcasts. Die Nutzung von Spotify ist nahezu auf jedem Gerät inklusive Auto-Systemen möglich. Spotify weist in seiner Mitteilung auch auf das "Herz"-Icon hin, welches beim Abspielen eines Songs erscheint: Wer darauf tippt, der fügt den Song automatisch der Liste seiner Lieblingstitel hinzu, die automatisch auf Smartphones heruntergeladen und aktualisiert wird.

Die besten Tipps & Tricks für Spotify

PC-WELT Marktplatz

2450483