2569743

Spotify HiFi startet noch in diesem Jahr

23.02.2021 | 10:49 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Über Spotify HiFi können die Abonnenten noch in diesem Jahr die Musik in noch besserer Qualität genießen.

Spotify hat mit "Spotify HiFi"  im Rahmen des Spotify Stream On Events eine neue Abo-Stufe für Premium-Nutzer in "ausgewählten Märkten" angekündigt, über die Musik mit einer noch besseren Qualität angehört werden kann. Damit wird auch der häufigste geäußerte Wunsch der Nutzer erfüllt.

Bisher bietet Spotify als beste Sound-Qualität 320 Kilobit pro Sekunde (komprimiert). Mit Spotify HiFi gibt es dann künftig Musik in CD-Qualität im verlustfreien Audio-Format (etwa 1.410 Kilobit pro Sekunde) auf alle Geräte und Lautsprecher mit Spotify Connect Unterstützung. Musik-Fans, so Spotify, erhalten damit die Möglichkeit, die Musiktitel mit mehr "Tiefe und Klarheit" zu erleben. Passend dazu hat Spotify auch einen Promo-Clip mit Billie Eilish und Finneas auf Youtube veröffentlicht:

Genauere Angaben dazu, wie viel Spotify HiFi kosten wird, macht der Streaming-Anbieter derzeit noch nicht. Man arbeite auch mit vielen großen Lautsprecher-Herstellern zusammen, um Spotify HiFi über Spotify Connect möglichst vielen Nutzern anbieten zu können. Unklar ist derzeit auch noch, ob Deutschland zu den "ausgewählten Ländern" gehören wird, in denen Spotify HiFi starten wird.

Der Preis für Spotify HiFi wird natürlich über dem Preis für Spotify Premium (9,99 Euro/Monat) liegen. Dabei dürfte sich Spotify auch an der Konkurrenz orientieren, die Musikstreaming in HiFi-Qualität bereits anbietet: Etwa Tidal Hifi für 19,99 Euro im Monat, Deezer Hifi für monatlich 15 Euro und Amazon Music HD für 12,99 Euro/Monat.

Spotify kostenlos nutzen - so geht´s

PC-WELT Marktplatz

2569743