53986

Spieledemo von Nvidia

23.12.2002 | 13:00 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Von Nvidia gibt es derzeit noch keine DirectX 9.0-kompatible Grafikkarte. Erst mit der Geforce FX wird sich das ändern. Die ersten Grafikkarten werden allerdings nicht vor Ende Januar beziehungsweise Anfang Februar erhältlich sein.

Protzt mit Grafik-Effekten: Das Spiel Gun Metal

Dennoch möchte Nvidia anscheinend nicht hinten anstehen und hat ebenfalls eine DirectX 9.0-Demo zum Download bereitgestellt. Dabei handelt es sich um eine Demoversion des Spiels "Gun Metal". Das Spiel ist bereits für die Xbox erhältlich und soll im kommenden Jahr in einer grafisch aufgebohrten PC-Version erscheinen.

Zu den technischen Highlights des Spiels gehört die Nutzung der Nvidia-Programmiersprache "Cg" (C for Graphics) und der neuen DirectX 9.0-Effekte. Ohne DirectX 9.0-Grafikkarte muss allerdings auf die schicken Grafikeffekte verzichtet werden. Der Download der spielbaren Demoversion beträgt 115 Megabyte. Alternativ gibt es auch einen Film, der Ausschnitte aus dem Spiel zeigt. Dessen Download beträgt 23 Megabyte.

Demo-Version von Nvidia

DirectX 9.0: Final-Version steht zum Download bereit (PC-WELT Online, 20.12.2002)

Detonator 41.09 erschienen (PC-WELT Online, 04.12.2002)

Geforce FX: Nvidia präsentiert den neuesten Grafikchip (PC-WELT Online, 20.11.2002)

PC-WELT Marktplatz

53986