2570136

Sony verschenkt PS4-Spiele ab dem 2. März

24.02.2021 | 12:38 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Sony belebt die Play-at-Home-Aktion wieder und schenkt allen Gamern insgesamt vier Playstation-4-Spiele.

Sony wird im Rahmen der wiederbelebten "Play at Home"-Initiative wieder an alle Playstation-Besitzer Spiele verschenken. Im April 2020 hatte Sony die Spiele Knack 2 und Journey gratis angeboten und sich damit bei allen Gamern bedankt, die aufgrund der damals noch jungen Coronavirus-Krise daheim blieben, um ihren Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie zu leisten. Von März bis Juni 2021 wird es nun insgesamt vier Gratis-Spiele für die Playstation 4 (und damit dank Abwärtskompatibilität auch für Playstation 5) geben.

Den Anfang macht das Spiel Ratchet & Clank für Playstation 4. Das Action-Adventure von Insomniac Games wird ab dem 2. März, 5 Uhr bis zum 1. April, 5 Uhr kostenlos im Playstation Store erhältlich sein. Das Spiel verbleibt dauerhaft im Besitz der Gamer und für den Download wird auch kein Playstation-Plus-Abo benötigt. In den weiteren Monaten bis Juni werden dann noch drei weitere Playstation-4-Spiele folgen, deren Namen Sony noch nicht verrät.

"In diesen historischen Zeiten möchte sich das Team von PlayStation bei der Community bedanken und etwas zurückgeben. Wir können gerade alle etwas gebrauchen, auf das wir uns freuen können und das uns einen weiteren Grund gibt, sicheren Abstand zueinander zu halten. Daher freuen wir uns, euch eine kostenlose Auswahl großartiger Spiele sowie Angebote auf Unterhaltung bieten zu können", erklärt Sony in dem Blog-Beitrag zur Aktion. Dort heißt es auch: "Wir alle hoffen, dass wir dank der unermüdlichen Arbeit des Gesundheitswesens und der Menschen auf der ganzen Welt bald einen Lichtschimmer am Ende dieses langen COVID-19-Tunnels sehen werden."

Mehr Informationen zu den weiteren kostenlosen Spielen und Angeboten wird es dann im Laufe der nächsten Zeit geben.

PC-WELT Marktplatz

2570136