2534559

Sony CEO: PS5 mit fast allen PS4-Spielen kompatibel

17.09.2020 | 15:49 Uhr | Michael Söldner

Die neue Playstation 5 soll 99 Prozent aller 4.000 PS4-Spiele problemlos abspielen können.

In der Vergangenheit gab es immer wieder widersprüchliche Angaben zur Abwärtskompatibilität der Playstation 5. Mal war von allen PS4-Spielen die Rede, mal nur von einer ausgewählten Liste mit 100 Titeln. Nun macht Sony endlich konkrete Angaben: CEO Jim Ryan teilte in einem Interview mit der "Washington Post" mit, dass 99 Prozent aller PS4-Spiele mit der PS5 kompatibel seien. Dafür habe man im Vorfeld Tausende Spiele auf ihre Lauffähigkeit überprüft. Insgesamt wurden für die PS4 bislang fast 4.000 Spiele veröffentlicht. Es kann davon ausgegangen werden, dass der Großteil der eigenen Sammlung auch auf der PS5 funktionieren wird – egal ob digital heruntergeladen oder auf einem Datenträger.

Zur Kompatibilität mit älteren Playstation-Generationen äußerte sich Ryan jedoch nicht. Daher sollten Käufer davon ausgehen, dass die Spiele aus der Ära der PS1, PS2 oder PS3 nicht einfach auf der neuen PS5 laufen werden. Eine offizielle Absage hat Sony der Abwärtskompatibilität mit älteren Plattformen aber auch noch nicht erteilt. Im Playstation Store bietet Sony zudem die bekanntesten Spiele alter Generationen zum Download an. Diese laufen problemlos, schlagen jedoch mit zusätzlichen Kosten zu Buche. Das Einlegen eines alten Spiels aus der Zeit vor der PS4 scheint aktuellen Informationen zufolge aber nicht einfach möglich zu sein.

Sony Playstation 5: Alle Preise, Termine & Vorbestellmöglichkeiten

PC-WELT Marktplatz

2534559