2072246

Solitaire kommt mit Windows 10 zurück

24.04.2015 | 05:01 Uhr |

Zum 25. Geburtstag von Microsoft Solitaire soll das Kartenspiel als vorinstallierte App in Windows 10 zurückkehren.

Microsoft will Solitaire als vorinstallierte Spiele-App in die neue Version seines Betriebssystems Windows 10 integrieren. Das berichtet der Entwickler Steve Stroughtonsmith in dieser Woche über die Micro-Blogging-Plattform Twitter . Er veröffentlichte einen Screenshot der Microsoft Solitaire Collection Preview. Auf deren Startbildschirm erklärt Microsoft, Solitaire zum 25. Jubiläum in Windows zurückbringen zu wollen.

Bei der Software soll es sich um die modernisierte Version des Kartenspiels für Windows 8 handeln. Mit der Veröffentlichung des Betriebssystems hatte Microsoft Solitaire seinerzeit aus der Liste der vorinstallierten Apps gestrichen. Wer den Titel spielen wollte, der musste seit Windows 8 im Windows Store nach der Software suchen und sie händisch installieren.

Windows 10 TP Build 10061: Alle Neuerungen im Überblick

Bislang wurde nur die Rückkehr von Microsoft Solitaire bestätigt. Ob sich auch die Klassiker Minesweeper und Hearts unter den vorinstallierten Spiele-Apps finden werden, ist bislang noch unklar.

Microsoft hat einen konkreteren Erscheinungstermin für Windows 10 bekannt gegeben. Demnach soll das Betriebssystem bereits im Sommer 2015 erscheinen. Außerdem soll Windows 10 rund 6,6 GB weniger Speicherplatz benötigen als sein Vorgänger. Mit der Funktion Windows Hello will Microsoft dank Biometrie zudem Passwörter überflüssig machen. Mehr Infos gibt's in diesem Video.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2072246