2525759

So gelingt Software-Defined Networking

10.09.2020 | 10:09 Uhr | Jérémie Kaiser

Software-Defined Networking-Lösungen (SDN) unterstützen bei Management und Automatisierung des Netzwerks. Wie IT-Chefs in SDN einsteigen, zeigt ein Live-Webcast der Computerwoche am 30. September.

- Update - Der Termin hat sich auf den 30. September um 11 Uhr verschoben. - Update Ende -

Mehr Nutzerzugriffe, mehr Endgeräte, mehr Arbeitsorte - Netze werden immer komplexer. Wie IT-Chefs ihre Netzwerkverwaltung mithilfe einer Software-Defined-Networking-Lösung standardisieren und automatisieren, zeigt ein Live-Webcast der Computerwoche am 19. August um 11.00 Uhr .

Philipp Foos, Solution Architect Networking bei Logicalis, zeigt, wie IT-Chefs alle Vorgänge in ihrer Infrastruktur jederzeit einsehen und Probleme in Echtzeit erkennen sowie proaktiv lösen. Er führt aus, wie sich die Netzverwaltung und Provisionierung so weit wie möglich automatisieren lässt und wie Netze effektiver und flexibler segmentiert werden. Nicht zuletzt geht es um rollenbasierte Sicherheits- und Nutzungsrichtlinien.

Fachjournalist Thomas Hafen von der Computerwoche moderiert den Live-Webcast.

Hier für den Live-Webcast anmelden

PC-WELT Marktplatz

2525759