20476

So geht es mit der Richtlinie weiter

22.02.2002 | 11:27 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Der Richtlinienvorschlag wird dem EU-Ministerrat und dem Europäischen Parlament zur Verabschiedung vorgelegt.

Die Auswirkungen der Richtlinie sollen drei Jahre lang beobachtet werden. Die Kommission wird dann dem Rat über die Ergebnisse der Beobachtung informieren und gegebenenfalls Anpassungen vorschlagen.

Der Richtlinienvorschlag der EU-Kommission im PDF-Format

EU einigt sich bezüglich Internet-Steuer (PC-WELT Online, 13.02.2002)

Zahlen für jeden Klick? - Streit um Hyperlinks geht vor Gericht (PC-WELT Online, 11.02.2002)

EU-Wettbewerbshüter nehmen Intel aufs Korn (PC-WELT Online, 05.02.2002)

EU-Kommission billigt Computerehe HP/Compaq bedingungslos (PC-WELT Online, 31.01.2002)

Einigung zwischen Via und Intel im Patentrechtsstreit (PC-WELT Online, 15.12.2001)

PC-WELT Marktplatz

20476