Channel Header
143600

So funktioniert das Tool

16.09.2003 | 12:46 Uhr | Panagiotis Kolokythas, David Wolski

Um auf ein Windows-System zuzugreifen, muss nur in der Programmoberfläche des "PC-WELT RPC Patch Checkers" die Option "Anderen Rechner im Netzwerk überprüfen" aktiviert sein. Darunter erwartet das Tool die IP-Nummer oder den Hostname des Computers.

Den Zugriff selbst erledigt wieder die WMI (Windows Management Instrumentation), deren Methoden auch für administrative Remote-Zugriffe funktionieren. Der Zugriff auf den anderen Rechner kann übrigens einige Sekunden in Anspruch nehmen, in der Zeit reagiert das Tools kurzzeitig nicht auf Eingaben.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
143600