20356

So funktioniert das Programm

18.02.2002 | 15:16 Uhr |

Das Programm berechnet gültige Produkt-Keys. Allerdings ist es noch nicht sonderlich ausgereift: Die Berechnungsroutinen sind extrem zeitaufwendig. Außerdem sind die zufällig generierten Produkt-Keys nicht immer gültig, so dass das Programm weitere Zahlenkombinationen errechnen muss.

Die Anwendung selbst ist nur knapp 50 Kilobyte groß und bietet lediglich eine spartanische Windows-Oberfläche. Unter 'Software' kann die jeweilige Windows XP-Version oder auch Office XP ausgewählt werden. Der Menü-Punkt "Mode" bietet die Funktionen "Benchmark", "Find Key" und "Test Key" ausgewählt werden.

Der integrierte Benchmark zeigt: Die Suche nach Produkt-Keys kann unter Umständen lange dauern.

Mit Hilfe von "Test Key" können bereits generierte Keys auf ihre Gültigkeit hin überprüft werden. Ein notwendiges Feature, da die erstellten Keys nicht immer gültig sind. Mit "Find Key" wird das eigentliche und unter Umständen zeitaufwendige Errechnen von Produkt-Keys gestartet.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
20356