Channel Header
28222

Smartphone-Trends auf der CeBIT

04.03.2010 | 10:34 Uhr |

Acer Liquid
Vergrößern Acer Liquid
© 2014

Das Smartphone Acer Liquid kommt mit der CPU Qualcomm Snapdragon. Das Betriebssystem ist Android 1.6. Vom Handy aus ist der direkte Zugriff auf Facebook, Twitter, Youtube, Picasa und Flickr möglich. Acer verspricht für das Liquid eine Standby-Zeit von bis zu 400 Stunden. Das Acer Liquid ist zu einem Endkundenpreis ab 350 Euro im Handel erhältlich. Es kommt in drei Farbvarianten auf den Markt: Außer in schwarz ist es auch in rot und weiß erhältlich.

HTC Legend
Vergrößern HTC Legend
© 2014

Das HTC Legend ist ein Android-Smartphone im Aluminium-Gehäuse, das etwa 126 Gramm wiegt. Das Amoled-Touchscreen-Display hat eine Diagonale von 3,2 Zoll. Fotos nimmt die integrierte 5-Megapixel-Kamera auf. Ein GPS-Modul ist integriert. Ab April soll das Gerät bei Vodafone erhältlich sein.

Wibu Cmcard
Vergrößern Wibu Cmcard
© 2014

Für den Ticketkauf muss der Fahrgast lediglich Easy.go auf dem Handy installieren. Eine Registrierung oder die Angabe persönlicher Daten ist nicht notwendig. Die Abrechnung der Ticketpreise erfolgt über die Handy-Rechnung. Über eine Fahrplanauskunft kann der Fahrgast mit Easy.go auf Abfahrtszeiten, Verbindungen, Liniennetzpläne oder Störungsmeldungen zugreifen. In Leipzig und Halle startete Easy.go bereits den Testbetrieb.

Easy.go
Vergrößern Easy.go
© 2014

Die Wibu Cmcard ist eine Verschlüsselungskarte im MikroSD-Format. Neben dem Schutz persönlicher Daten auf mobilen Geräten sollen auch die Hersteller von Software für mobile Geräte ihre Programme mit der Wibu Cmcard gegen Raubkopien schützen können.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
28222