2244395

Smarter Alexa-Lautsprecher von Lenovo

03.01.2017 | 16:07 Uhr |

Der Lenovo Smart Assistant verfügt über eine Anbindung an Amazons Sprachassistentin Alexa.

In Zusammenarbeit mit Amazon hat Lenovo einen smarten Lautsprecher entwickelt. Der Lenovo Smart Assistant verfügt über einen Anbindung an Amazons Sprachassistentin Alexa. Mit insgesamt acht integrierten Mikrofonen erkennt der Lautsprecher Sprachbefehle, beispielsweise zum Start einer Spotify-Playliste oder zur Aktivierung anderer verbundener Smart-Home-Hardware.

Wie Lenovo im Rahmen der CES 2017 bekannt gibt, wird der Smart Assistant über die selben Funktionen verfügen wie Amazons Echo. Ebenfalls an Bord sind ein 10-Watt-Subwoofer und ein 5-Watt-Hochtöner. Der Smart Assistant wird in einer schwarzen Harman-Kardon-Version mit größeren Klangkammern sowie in der Farbe Weiß erhältlich sein. Bei letzterer können Käufer aus einer Lautsprecherbespannung in Grau, Grün und Orange wählen.

In den USA erscheint der Smart Assistant im Mai. Die Standard-Version schlägt mit 129 US-Dollar zu Buche, die Harman-Kardon-Variante wird 179 US-Dollar kosten.

Amazon Echo im Test: „Alexa, wer ist … ?“

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2244395