2234217

Skype nun auch ohne Konto nutzbar

15.11.2016 | 10:27 Uhr |

Microsoft bietet nun die Möglichkeit an, Skype im Gast-Modus auch ohne ein Skype-Konto nutzen zu können.

Skype lässt sich nun über Skype.com von jedem Nutzer verwenden, ohne vorher ein Konto anlegen zu müssen. Das teilt Microsofts Skype-Team in einem Blog-Eintrag mit. Sogar die Installation entfällt. Wer nur schnell mit einem Gesprächspartner via Skype.com chatten möchte, der kann auf Skype.com einfach auf "Unterhaltung starten" klicken, einen Nutzernamen eingeben und anschließend Skype einfach im Gast-Modus verwenden. Dabei lädt der Nutzer einfach andere Gesprächspartner über ihre Skype-Namen in die Unterhaltung ein oder über den eingeblendeten Link, der für 24 Stunden lang gültig ist. Auch bei der Nutzung dieses Links ist keine Anmeldung bei Skype notwendig.

Im Gast-Modus stehen alle Funktionen von der Gratis-Version von Skype zur Verfügung. Es dürfen also nicht nur Textnachrichten miteinander ausgetauscht werden, sondern auch Sprach- und Video-Gespräche geführt werden. Außerdem lassen sich beliebige Inhalte im Chat miteinander teilen. Zu einem Textchat dürfen bis zu 300 Personen eingeladen werden. An Video- und Sprach-Chats dürfen bis zu 25 Personen teilnehmen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2234217