154660

Sieht so der kommende Lidl-PC aus

23.11.2001 | 11:50 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Ab Montag, den 3. Dezember soll es mit dem Verkauf des Lidl-PCs losgehen. Das Gerät wird laut dem Forumsbesucher der Website aldifan.de vom Hersteller Targa stammen.

Die (leider noch nicht ganz vollständige) Konfiguration im Detail:

* Prozessor: AMD Athlon XP 1800+

* Speicher: 256 Megabyte DDR-SDRAM (PC266)

* Hauptplatine: Asus V7 V266E

* Sound: Onboard

* Grafikkarte: Asus v7100 mit dem Grafikchip Geforce 2-MX 400 und 64 Megabyte Arbeitsspeicher inklusive TV-Out

* Festplatte: 60 Gigabyte von Western Digital

* DVD-Laufwerk: Toshiba SD-M1612 (16fach/48fach)

* CD-Brenner: Aopen 24x10x40

Der Preis wird angeblich bei 1.999 Mark liegen.

Die Angaben welches Betriebssystem dem Lidl-PC beiliegen wird, fehlt ebenso, wie einige anderen Details. Allerdings ist davon auszugehen, dass Lidl einen Komplett-PC am ehesten mit Windows XP ausliefern würde.

PC-WELT Marktplatz

154660