2576403

Sicherheits-Updates für Thunderbird und Tor Browser

25.03.2021 | 09:14 Uhr | Frank Ziemann

Nach den Updates für Firefox und Firefox ESR sind nun auch das Mail-Programm Thunderbird sowie der Tor Browser in aktualisierten Versionen verfügbar.

Am 23. März hat Mozilla die neuen Browser-Versionen Firefox 87.0 und Firefox ESR 78.9.0 veröffentlicht. Darin haben die Entwickler mehrere Sicherheitslücken beseitigt. Mozillas Mail-Programm Thunderbird und der Tor Browser des Tor-Projekts basieren in Teilen auf Firefox-Code und sind inzwischen ebenfalls auf dem neuesten Stand.

Das Update auf Thunderbird 78.9.0 behebt mindestens fünf Schwachstellen, die im Mozilla Sicherheitsbericht MFSA-2021-12 aufgeführt sind. Vier dieser Lücken sind durch externe Sicherheitsforscher entdeckt und gemeldet worden. Zwei davon stuft Mozilla als hohes Risiko ein. Neben der auch in Firefox beseitigten Schwachstelle CVE-2021-23981 gilt das für eine Sicherheitslücke mit der internen Kennung MOZ-2021-0002. Sie betrifft die Grafikbibliothek Angle, deren in Thunderbird vor Version 78.9.0 verwendete Fassung veraltet ist und mehrere potenziell ausnutzbare Schwachstellen aufweist. Außerdem haben die Entwickler einige Bugs ausgemerzt.

Die neuesten Sicherheits-Updates

Der neue Tor Browser 10.0.14 basiert auf Firefox ESR 78.9.0. Somit profitiert er auch von den darin gestopften Sicherheitslücken. Die neue Version bringt zudem die aktuelle Erweiterung NoScript 11.2.3 sowie Tor 0.4.5.7 mit. Tor Browser 10.0.14 ist für Windows, macOS und Linux erhältlich – Version 10.0.13 war nur als Update für Linux erschienen.

Am 20. April will Mozilla Firefox 88 sowie Firefox ESR 78.10 veröffentlichen.


PC-WELT Marktplatz

2576403