2676802

Sicherheits-Updates für Chromium-basierte Browser

10.08.2022 | 11:22 Uhr | Frank Ziemann

Nachdem Google Chrome 104 freigegeben hat, haben mehrere Hersteller anderer Chromium-basierter Browser nachgezogen und ebenfalls Updates bereitgestellt, um mehrere Sicherheitslücken zu schließen.

Am 2. August hat Google seinen Browser Chrome in der neuen Hauptversion 104 bereitgestellt. Darin haben die Google-Entwickler 27 Sicherheitslücken beseitigt . Mehrere Hersteller Chromium-basierter Browser haben inzwischen nachgezogen und ihre Software aktualisiert. Dies sind bislang Brave, Microsoft (Edge) und Vivaldi. Bei Opera dauert es mal wieder länger.

Brave hat bereits am 3. August seine neue Browser-Version 1.42.86 veröffentlicht. Sie basiert wie Chrome auf der Chromium-Version 104.0.5112.81. Mit der Nachfolgeversion 1.42.88 hat der Hersteller einen Fehler in Zusammenhang mit der Brieftasche (Wallet) für Kryptowährung beseitigt.

▶Die neuesten Sicherheits-Updates

Microsoft hat spät am 6. August, als in Europa längst Wochenende war, ein Update auf die neue Edge-Version 104.0.1293.47 auf Basis von Chromium 104.0.5112.81 veröffentlicht. Darin hat Microsoft auch noch drei Edge-spezifische Schwachstellen behoben, von denen eine als hohes Risiko gilt.

▶Edge mit integriertem Gratis-VPN

Vivaldi hat seinen Browser heute Morgen in der neuen Version 5.4 auf Basis von Chromium 104.0.5112.83 freigegeben. Wie Chrome, Brave und Edge ist Vivaldi damit frei von bekannten Chromium-Lücken. In der neuen Vivaldi-Generation 5.4 können Sie außerdem Web-Panele stummschalten und bestimmte Mausgesten („Rocker Gestures“) anpassen, die bislang eine feste Funktion hatten. Dem integrierten Vivaldi Mail (jetzt in Version 1.1) mit Kalender und Feed-Reader haben die Entwickler ein wenig Feinschliff angedeihen lassen.
 
Auch Opera scheint dem Wechsel auf Chromium 104 näher zu kommen. In der neuesten Beta-Version von Opera 90 steckt bereits die Chromium-Ausgabe 104.0.5112.81. In der noch aktuellen Opera-Version 89.0.4447.83 kommt hingegen noch Chromium 103.0.5060.134 vom 19. Juli zum Einsatz.

Chromium-basierte Browser in der Übersicht:

Browser

Version

Chromium-Version

Google Chrome

104.0.5112.81

104.0.5112.81  🟢

Brave

1.42.88

104.0.5112.81  🟢

Microsoft Edge

104.0.1293.47

104.0.5112.81  🟢

Opera

89.0.4447.83

103.0.5060.134 🟠

Vivaldi

5.4.2753.28

104.0.5112.83  🟢

Chromium-basierte Browser – Stand: 10.08.2022

PC-WELT Marktplatz

2676802